1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bin neu hier

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Princess, 26. März 2007.

  1. Princess

    Princess Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Also eure Beiträge hab ich ja schon oft gelesen, blöderweise hab ich mich aber nie getraut selbst was zu schreiben.:confused:

    Darf ich jetzt hier ein bissl jammern und auf erfahrungen von euch hoffen?

    Zu meiner "Krankheit": Bei mir fing das ganze schon mit 18 an, jetzt bin ich 24!
    Am anfang hab ich mich mit Rheuma garnicht so befasst, habs wohl verdrängt, brav meine medis genommen und zum doc gegangen aber mehr nicht, jetzt wurds aber mal zeit mich drum zu kümmern.
    Allerdings ist Rheuma ja so eine "schwammige" Sache, das es wohl recht schwierig ist eine genaue Diagnose zu stellen!?
    Auf jeden fall steht die Diagnose Mb (Kurzzeitig hieß es mal cP) jetzt, allerdings wohl die "Frauen-Form" da ich nur Probleme mit den Kniegelenken hab. Gibt es hier jemanden der das selbe Problem hat? Ich höre in zusammenhang mit Mb immer nur Rücken, Wirbelsäule.....

    Ich wurde immer nur mit verschiedenen Medis behandelt (auch immer mal wieder punktiert und Kortison rein) bis es im August 2006 ganz schlimm wurde und auch das punktieren nichts mehr gebracht hat: Wurde ins CT geschoben ->Diagnose hochgradige Entzündung der Gelenkinnenhaut (rechtes Knie)-> OP im September (Synovektomie) nach 10 Tagen entlassen und mir gings bis auf die Krücken ganz gut-> zwei tage zuhause mega schmerzen ins nächstbeste Krankenhaus gefahren, dort noch zweimal operiert und meiner meinung nach einfach nicht vernünftig behandelt worden (war leider keine Rheumaklinik)! Hab dann 6 Wochen nach der ersten OP wie vorgeschrieben eine Radiosynoviothese machen lassen..... und ich dachte jetzt wird alles gut!
    Pech gehabt..... hab jetzt immer noch Probleme, war dann vor 2 Wochen nochmal im MRT zur Kontrolle->Diagnose: Gelenkinnenhaut wieder hochgradig entzündet und müsste wieder operiert werden....schnief,heul...
    Hab die OP jetzt erst mal abgelehnt...
    Meine Rheumatologin hat mir jetzt zusätzlich zum Metex (15mg) die Humira verschrieben, ich hoffe und bete das es damit jetzt besser wird, es wird ja soviel gutes über diese TNF alpha Blocker geschrieben.
    Hab mir jetzt am Donnerstag die erste Injektion gegeben und hatte zum Glück keine Probleme....... aber hoffentlich hilfts auch!

    So genug gejammert, ihr hab sicherlich auch solch blöde probleme!

    Vielleicht ist ja jemand hier der eine ähnliche Diagnose hat und mir ein paar tips geben kann....

    LG
    Princess
     
  2. Dita vonTeese28

    Dita vonTeese28 Foren Geist :)

    Registriert seit:
    15. Januar 2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    884..
    Hallo Princess,
    Herzlich Willkommen hier im Forum! Leider kann ich dir zu deiner Diagnose keinen Rat geben,aber wir lesen uns bestimmt noch öfter hier:D
    Liebe Grüsse Dita
     
  3. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Hey Princess,

    auch ich möchte Dich hier herzlich

    WILLKOMMEN

    heißen.

    Fühl Dich mal umärmelt.

    [​IMG]

    Du bekommst jetzt Humira. Sehr schön. Ich hoffe sehr, daß es bei Dir recht bald anschlägt. Bei einigen wirkt es innerhalb weniger Tage (soll heißen, daß man eine Besserung bemerkt). Bei anderen dauert es halt länger - Wochen oder Monate. Also etwas Geduld mitbringen.
    Ich bekam 2004 Enbrel (auch ein TNF-a-Biological) und mußte ca. 2 Monate auf eine Wirkung warten. Danach ging es aber steil bergauf.

    Ich wünsch Dir eine baldige, durchgreifende Besserung

    LG vom Niederrhein

     
  4. kiki 2

    kiki 2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Dortmund
    Hallo Princess

    Auch ich möchte dich Herzlich Willkommen heißen.

    Du hast ja schon ne menge mitgemacht.
    Bin 42 und habe PSA.Meine Knie sind noch ganz O.K.,dafür leidet die WS.

    Wünsche dir viele nette Kontakte!!:D

    Alles Liebe

    Kiki 2:)
     
  5. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    Hallo Princess!

    Erstmal
    herzlich Willkommen hier bei RO!

    Ich bin 26 und habe auch MB. Die ersten jahre hatte ich auch eine andere Diagnose (polyarthritis) und seit einigen Jahren jetzt Bechterew.
    Oh mann, da hast du ja auch schon ne ganze Menge mitgemacht
    Bei mir ist hauptsächlich der Rücken betroffen.
    Hast du denn garkeine Rückenbeschwerden??
    Ich wüßte jetzt auch nicht, dass es MB ohne Rückenbeteiligung gibt...
    aber vielleicht meldet sich hier noch jemand der mehr dazu sagen kann.
    Humira ist super...das wird dir bestimmt helfen. Ich bekomme nun auch schon seit 2003 TNF-Blocker und möchte nicht mehr ohne sein.
    Bei deinem nächsten Termin kannst du deine Rheumatologin ja noch mal fragen, wie sie zu der Diagnose MB kommen. Das würde mich auch interessieren.
    Aber erstmal wünsche ich dir schnelle gute Besserung. Ich drücke dir die Daumen, dass Humira schnell anschlägt!


    Toi! Toi! Toi!


    Liebe Grüße, Julia
     

    Anhänge: