1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bin begeistert........

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Elke, 14. Oktober 2008.

  1. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    :sniff: hallöle,

    bevor ich jetzt versuche zu schlafen, muss ich mich noch bissel
    auskotzen *grr*

    jetzt freute ich mich heute bzw. gestern, das mein Schub ein
    wenig nach läst und ich meine hände besser bewegen konnte,
    wenn das laufen auch noch horror ist, aber der mensch freut sich ja

    zumindest ich freu mich wenn es bissel besser ist.

    Und NUN, nun hab ich schon über 2 Stunden Gallen-Kolliken
    und das OHNE Gallenblase:sniff::sniff:

    oh man, ich hatte schon ganz vergessen wie fies die sind, hab die
    galle doch schon seit 1994 nicht mehr und jetzt das :eek::confused:

    och nöööööööö, kennt einer ne Stelle wo ich mal hinschreiben könnt

    und da mitteilen könnt das es mir REICHT !!! ich mag nimmer!!!

    Herrschaftszeitennocheinmalaberauch !!!

    so, jetzt versuch ich es mit umschlägen und hoffe das ich etwas

    schlaf bekomme, meine sämtlichen gelenke sind mit salben versorgt

    ich komm mir bald vor wie ne Mumie - nur noch nicht so trocken:D-

    ich wünsch euch alles gute und allen alles gute!!!


    so, nun bin ich es los und ihr dürft es im müll entsorgen - DANKE -
     
    #1 14. Oktober 2008
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2008
  2. Postmarie

    Postmarie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo Fuchs und Hase guten Nacht sagen
    Hallo Elke, nicht wütich sein;) ja ich weiß auch wie das ist Gallenkolliken ohne Galle na müßen wir wohl durch. Ich kann heute morgen meine Hände nicht so gut bewegen. Es ist nass und nebelig draußen. Ich habe im Nov. wieder einen Termin beim Rheuma Doc. Solange muß ich mich mit Arthotec begnügen. Wird schon gehen. Ja wo wir hinschreiben können wenn es uns bescheiden geht weiß ich auch nicht. Ich habe mal an den Papst geschrieben. Geholfen hat er auch nicht. Aber geantwortet. Ich würde Dir sagen reg Dich hier ab so wie Du es gemacht hast und schon gehts besser. Liebe Grüße und das Deine Schmerzen besser werden
    Postmarie:a_smil08::balloons:
     
  3. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo liebe Postmarie,

    ich DANKE dir für deine liebe antwort!!


    Hallo Elke, nicht wütich sein;)

    bin ich auf meinen körper

    ja ich weiß auch wie das ist Gallenkolliken ohne Galle na müßen wir wohl durch.
    Oh, tut mir leid das du auch Probleme damit hast, ich kannte es bis dato nicht.

    Ich kann heute morgen meine Hände nicht so gut bewegen. Es ist nass und nebelig draußen. Ich habe im Nov. wieder einen Termin beim Rheuma Doc. Solange muß ich mich mit Arthotec begnügen.
    Ja, das Wetter ist für viele nix, ich stell mich da auch hinten an, für deinen Termin wünsch ich dir alles Gute und das es dann man vorran geht und richtige Hilfe für dich naht!! denn auf dauer ist Arthotec keine Lösung.

    Ja wo wir hinschreiben können wenn es uns bescheiden geht weiß ich auch nicht. Ich habe mal an den Papst geschrieben. Geholfen hat er auch nicht. Aber geantwortet. Hätte mich ehrlich auch gewundert, wenn es geholfen hätte, aber ein Versuch war es wehrt!

    Ich würde Dir sagen reg Dich hier ab so wie Du es gemacht hast und schon gehts besser.
    Nun ja, ich werde mich doch lieber zurück ziehen, es brachte mir so gut wie nix.........außer noch bissel traurigkeit.

    Liebe Grüße und das Deine Schmerzen besser werden
    DANKE liebe Postmarie, das wünsche ich dir auch von ganzem herzen, und paß gut auf dich auf!!
     
  4. Postmarie

    Postmarie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo Fuchs und Hase guten Nacht sagen
    Hallo Elke, sei doch nicht so traurig: Deine Antwort hört sich ja sehr traurig an.
    Ich kann Dich irgendwie verstehen, Du hast wohl mit mehr Antworten gerechnet, aber so ist dass im Forum manchmal übergehen Sie mich auch. Ich habe auch schon öfter mit mir gehadert doch das Forum wieder zu verlassen,weil ich mich ärgere. Aber dann kommt wieder ein liebes Schreiben und ich bin getröstet. Es kann nicht immer so laufen wie wir es wollen, wir müßen es so hin nehmen was die anderen uns als Zuspruch geben wollen. Erzwingen können wir es nicht.
    Ich habe immer viel Schmerzen und nehme dann die Tabletten, aber ich weiß das es nicht die Lösung ist.
    ja, wenn es so nebelig ist kann ich meine Knochen einzelnt spühren.
    Bin jetzt auf Arbeit und muß doch heute noch zum Neurologen. Ihr erst mal meine neue Diagnose mitteilen mal sehen was sie dazu sagt.
    So haben wir auch entlich eine Erklärung für alle Schmerzen.
    Bitte liebe Elke sei nicht mehr so traurig ich schick dir einen Trost.
    Postmarie
     

    Anhänge:

  5. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Sorry meine Lieben,

    aber ich war die letzten Tage kaum hier, da es mir schmerzmäßig so geht wie Euch.

    Nur mit der fehlenden Gallenblase und trotzde Koliken kann ich nicht mithalten. Ich frage mich, sind das Phantomschmerzen? Wie kann man eine Gallenkolik haben, ohne Galle?

    Na, ist ja auch wurscht. Gemein ist es, dass ihr da trotzdem und auch noch zusätzlich Schmerzen habt. :troest:

    Haltet die Öhrchen steif, und ich wünsche Euch von Herzen gute Besserung :knuddel:

    So, mehr schreiben geht grad nicht, meine Finger tun mir so weh, und die Knie, und die Hüften, und die Schultern, und die Ellenbogen und die ......

    Gedanklich bin ich bei Euch, vieleicht lindert das ein wenig Euren Schmerz :bussi:
     
  6. Mupfeline

    Mupfeline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo Mimimami, Du hast noch Gallengänge und wenn Du etwas
    gegessen hast was Du nicht vertragen hast dann melden sich die
    Gallengänge. Das ist mir einmal passiert als ich Pilze zu hastig
    gegessen habe. Das war kein schöner Abend ...

    Wenn sich das nicht bessert würde ich zu einem Arzt gehen
    aber wirklich gleich. Gallengänge können verstopfen und dann
    kann es Ernst weden. Sehr Ernst. Lebensgefährlich.

    LG Mupfeline und gute Besserung - und natürlich können
    sich auch in den Gallengängen Gries und Steine bilden ...
     
  7. Postmarie

    Postmarie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo Fuchs und Hase guten Nacht sagen
    Hallo Mimimami, oh es tut mir sehr leid das Du solche Schmerzen hast.
    Ich danke Dir sehr für die lieben Worte, ja es ist nicht so, die Gallenblase wird ganz entfernt die Gänge sind noch da. So wird der Gallensaft direkt in den Magen geleitet und so kann es natürlich immer noch zu Schmerzen kommen. Na so ist es halt.
    Ich war heute bei meiner Rheumatologin und bekomme noch nee Pille mehr ist doch zum Kotzen.
    ich habe doch auch RLL mußte ich abklären lassen ob eine Verbindung zum Rheume besteht. Nein das nicht, aber mein Resst Lest ist schlimmer geworden .
    Ich wünsche Dir das Du Deine Schmerzen bald wieder im Griff hast.
    Viele liebe Grüße
    Postmarie
     
  8. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Restless Leg??? Kenn ich, hab ich leider auch. Muss aber noch zum Neurologen, soll das abklären lassen. Rette mich mit Valoron, hilft etwas gegen die Schmerzen und gegen diese wiederliche Unruhe. Laut Ärztin letztes Jahr in der Rheumaklinik sei das eine Vorstufe zu Parkinson, wäre aber zu jung dafür. Also bekam ich keine Medis dagegen.
     
  9. Postmarie

    Postmarie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo Fuchs und Hase guten Nacht sagen
    hallo Mimimami
    lass Dich nicht verrückt machen Restless hat nichts mit Parkinson zutun, nur die Medikamenten helfen halt, weil es eine Nervenkrankheit ist die vielleicht vererbt wurde.
    Ich finde es auch nicht lustig , nehme zur Zeit Sifrol 2 Tableten am Abend, aber heute bekam ich eine neue Tablete die ich ausprobieren soll. Lyrica soll wohl machen das ich besser schlafe.Ist zwar eine unangenehme Krankheit aber keine Vorstufe zu Parkinson.
    Viele Ärzte können dieses Krankenbild auch nicht erkennen.
    Liebe Grüße Postmarie:D
     
  10. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Wie heißt denn das neue Medi?

    Ich habe mal von meiner HÄ Madopar bekommen. Hat gut geholfen, aber nach einer Weile bin ich während dem Schaffen immer in so eine Art Sekundenschlaf gefallen. (An der Kasse). Außerdem hatte ich das Gefühl, ich bekomme nichts mehr mit von der Welt. Zum Schluß bin ich während dem schwätzen daheim eingeschlafen.

    Ich habe dann nochmals den Beipackzettel gelesen, da stand dann drin, Sekundenschlaf, schwere Tagesmüdigkeit, Deppressionen. Das traf dann voll zu, obwohl es äußerst selten sei.

    Es gibt hier aber einige, die das Restless Leg haben.
     
  11. Postmarie

    Postmarie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo Fuchs und Hase guten Nacht sagen
    Hallo Mimimami, ich soll jetzt -Lyrika- nehmen weiß noch nicht wie es wirkt. Hatte mal cabaseril genommen das war gut aber wurde abgesetzt, weil ich Schwierigkeiten mit den Herzklappen habe. Sifrol vertrage ich ganz gut aber in einer sehr starken Konzentratur mit der neuen Pille soll ich etwas runter fahren.
    Madopar nehme ich auch aber nur wenn ich ganz große Schwierigkeiten beim Einschlafen habe.
    Vertraue Deinem Doc, wenn ich immer den Beipackzettel lese,würde ich auch keine Tableten nehmen.
    wünsche Dir eine schönen Abend und eine ruhige Nacht.
    Postmarie
     
  12. Mupfeline

    Mupfeline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Lyrica nehme ich seit 2 Wochen. Ich kann gut schlafen und die Beine
    tun nicht so weh. Da ich besser schlafen kann :)

    Sonst keine Veränderungen.

    LG Mupfeline
     
  13. minka

    minka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    gemmingen
    Hallole,
    auch ich habe seit Jahren mit Restless Leggs meine Probleme. Ich bekomme Restex retard dagegen und es hilft ganz toll. Spüre auch keinerlei Nebenwirkungen.:top:
    Wünsche Euch ein schönes, Auaarmes Wochenende. (Mir auch :D)
    Lieben Gruß Minka
     
  14. Postmarie

    Postmarie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo Fuchs und Hase guten Nacht sagen
    Halo Minka,
    ich habe auch seid Jahren Restless, aber im Moment wird es schlimmer es überträgt sich jetzt auch auf die Arme. Ich hoffe die neue Tablete hilft. Mumpfeline vertägt sie gut Ich hoffe ich auch.
    @Hallo Mumpfeline was heißt sonst keine Veränderungen hast du durch Restless auch noch mehr Bewerden??
    Ich wünsche euch ein schönes Rest Wochenende
    Postmarie
     
  15. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Bei mir ging es heute nacht sogar mit den Schultern los. Ekelhaft.

    Beine, Arme, Schultern, Gesäß, sogar die Blase macht schon mit.

    Ja, da werd ich doch wirklich mal nach einem guten Neurologen schauen.

    Die hiesigen haben aber alle einen Klatsch weg.
     
  16. Postmarie

    Postmarie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo Fuchs und Hase guten Nacht sagen
    Hallo Mimimami, wie äußert es sich denn in der Blase, dass habe ich noch nicht gehört meine Güte hört sich ja nicht so gut an.
    LG Postmarie
     
  17. Locin32

    Locin32 Immer neugierig

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW-Ruhrgebiet
    Hallo Mimi,

    irgendwie haben das fast alle Neurologen.
    Meinst Du es liegt daran das sie auch oft Psychologen sind?:D


    Liebe Elke,

    ich :knuddel: Dich mal.
    Alles doof!

    und auch Postmarie und die anderen,

    das scheint eine wirlich ätzende Erkrankung zu sein.:(


    Liebe Grüße
    Locin32
     
  18. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Naja, sie ist halt dann auch mordsunruhig, ich muss viel auf die Toilette. Vor allem auch dieses Ekelhafte Gefühl der Unruhe. Ich denke mal, da sind ja auc Nerven drinn.

    @Locin,

    ja, wahrscheinlich hast du Recht. :knuddel: Jetzt versuch ich mal, einen Neurologen ohne Psycho zu finden. :D