1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bin auch wieder da

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von caramella, 30. Juni 2005.

  1. caramella

    caramella Guest

    Hallo


    Nach mehr als10 monaten bin auch mal wieder da. Bei mir stiegen damals die Leberwerte während der Basistherapie stark an, und wurden auch nach absetzen von Azulfidine nicht wieder besser. Dann wurde die Vermutung stark, dass ich nicht Chronische Polyarthritis habe, sondern eine seltene Lebererkrankung, die auch Gelenkbeschwerden machen.

    Also Lebebiopsie gemacht, da die Blutwerte nicht wirklich viel hergaben.
    Ergebnis. ich leide an einer Autoimmun Hepatitis. Also Rheuma erst mal vom Tisch.
    Cortison nun seit einem Jahr ABER:

    immer wieder starke Gelenkbeschwerden. Dürfte bei der Lebererkrankung unter Cortisongabe nicht mehr sein.

    Also ab in die Rheumaambulanz:Ergebniss: starker Verdacht auf eine Rheumatische Erkrankung. Ich sein ein ganz interessanter Fall:rolleyes:
    Was man aber erst rausfinden kann, wenn das Cortison runter ist.Meine Finger ziehen wieder vermehrt und auch meine Fußgelenke. Zudem sind meine Finger seit fast einem Jahr geschwollen. Röntgenbilder haben nichts ergeben und auch die Blutwerte sind bestens.
    Ich habe keine Lust mehr zu irgendeinem Doktor zu springen. Zudem habe habe ich immer wieder starke Rückenschmerzen. Wobei der Orthopäde meinte , meine Rückenmuskulatur ist ziemlich bescheiden!Weiss ich auch;)Ich sollte auch wieder mehr Sport machen, aber immer kommt irgendwas dazwischen, wie letzten ne Magenspiegelung.
    Ich glaube langsam, ich geh doch in die Psychatrie. Vielleicht bilde ich mir diese ganzen Erkrankungen auch bloss ein!Wobei die Sache mit der Leber ist nicht eingebildet.

    Heute mittag geh zum Hausarzt um eine Mutter-Kind Kur zu beantragen.mal sehen , ob das durchgeht

    Eigentlich weiss ich gar nicht , warum ich das alles schreibe. Aber es tut ganz gut, sich das mal von der Seele zu "reden".

    Vielleicht weiss ja jemand irgendeinen Rat?!
    Danke für´s zuhören!!!

    Viele Liebe Grüße

    Carmen