1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bin ab morgen im KH

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von mohr1, 4. September 2008.

  1. mohr1

    mohr1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Helpsen
    Hallo Ihr Lieben!
    Ich hatte heute einen Termin bei meinen Rheuma-Doc.. und bin schon morgen in Cuxhaven - Sahlenburg in der Klinik.
    Werde dort wohl nun auch im rechten Knie ein künstliches Gelenk bekommen:uhoh:
    Ich weiß aber noch nicht genau ob es gemacht wird, da ich auch unbedingt das Medi gegen den Morbus Paget haben muss und wenn ich das bekomme, kann ich erstmal kein künstliches Kniegelenk bekommen, da das die Knochenheilung unterdrückt....
    Nah ja vielleicht wird es ja auch zementiert, wurde ja auch beim 2 künstlichen Kniegelenk im linken Knie gemacht, nachdem sich das erste gelöst hatte....
    Ich mag garnicht daran denken, was da wieder auf mich zukommt, man hab ich eine Angst:uhoh: Hoffentlich geht diesmal gleich bei der ersten TP alles gut.....Ihr kennt ja meine Angst vor OPs......Wenn ich es schaffe, melde ich mich zwischendurch mal.......
    Bis dahin wünsche ich euch alles Gute....
     
  2. Maus634

    Maus634 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Erika,

    ich wünsch dir für deinen Klinikaufenthalt und die ev. OP alles erdenklich Gute.
     
  3. mohr1

    mohr1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Helpsen
    Liebe Maus,
    vielen lieben Dank ,für deinen lieben Wünsche...
    Bin heute morgen um 10Uhr hier angekommen und hatte auch schon die ersten Gespräche mit den Ärzten, wenn ich nun nicht auch noch eine Mittelohrentzündung habe, dann werde ich Operiert und das Mittel gegen den Morbus Paget kann ich dann nach 3 Monaten bekommen.
    Gott sei Dank, ich dachte schon das ich ein Jahr warten müsste..
    Wünsche Dir noch einen schönen und Schmerzarmen Abend
     
  4. Maus634

    Maus634 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Na, dann drück ich doch mal feste die Daumen. Das klappt schon, wirst sehen.

    Hach Helpsen, ich bin im Mai aus Rinteln weggezogen. Ob´s richtig war?

    Laß dich nicht unterkriegen und sag den Schwestern, sie sollen dich verwöhnen. :)
     
  5. ivele

    ivele Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südl.NÖ
    hallo Mohr

    wünsche dir viel Erfolg für deine bevorstehende Op,
    dass alles gut heilt, du wenig Schmerzen hast und
    bald wieder nach Hause darfst :).
    In der Zwischenzeit wünsch ich dir nette Bettnachbarn ,
    sowie vor allem natürlich kompetente und menschliches Ärzte- und Pflegepersonal..
    alles Gute für dich und liebe Grüße
    ivele :)
     
  6. Moehrle

    Moehrle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sitges
    Genesungwunsch

    Huhu Mohr,

    wuensch Dir alles erdenklich Gute fuer die bevorstehenden, schweren Tage.

    Bleib hoffnungsvoll, es wird schon wieder werden!!! Den Anhang 50410 betrachten

    Viele liebe Gruesse Moehrle
     
    #6 5. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2010
  7. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo, liebe Mohr,

    es tut mir sehr leid, dass Du soviel mitmachen mußt.

    Ich denke an Dich und schicke Dir
    mal vorsichtigshalber einen Engel zu,
    der Dich begleiten und beschützen soll.

    [​IMG]

    Viele liebe Grüße
    Neli
     
  8. Vadder

    Vadder albert

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    guten abend mohr

    ich drück dir die daumen
    und wünsche dir alles gute

    hgvv
    vadder
     
  9. mohr1

    mohr1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Helpsen
    Hallo, liebe Maus!
    Ich bin 1972 von Rinteln nach Helpsen gezogen und es war richtig:a_smil08: warum sollte es bei dir nicht auch so sein.......
    Wünsche dir auf jeden Fall, das es so sein wird.....
    Danke fürs Daumen drücken.....

    @ Liebe Neli, danke für den Engel kann ich gut gebrauchen...

    @ Liebe Moehrle, ja ich bleibe hoffnungsvoll, vielen lieben Dank für deinen Zuspruch....

    @ Liebe Ivele, auch dir vielen lieben Dank, für deine lieben Wünsche....
    Auch ich wünsche Euch alles Gute
     
  10. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Huhu,

    liebe Mohr, hab grad von Deinem neuen "Gang" gelesen. Nun geht es ja doch recht fix. Wirst sehen, alles läuft gut und Du wirst anschließend den Turbo- Gang einlegen können.
    Ich denk an Dich und drück Dir die Däumchen. :top:
    LG von Elke.
     
  11. mohr1

    mohr1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Helpsen
    Hallo Vadder, wünsche dir auch einen guten Abend.
    Danke fürs Daumen drücken und die guten Wünsche..
    So nun muss ich noch mehrere Gelenke mit der Kühlmaschine kühlen und danach 6 Minuten meinen Rücken Tiefenwärme zukommen lasen, dann bin ich für heute durch, nah und dann haben wir ja Wochenende und ich denke da wird nicht viel gemacht werden, außer vielleicht Corti ins Handgelenk spritzen:eek:
    Nochmals vielen lieben Dank Euch allen, tut echt gut wenn man weiß das so viele an einen denken.....
     
  12. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mohr,

    oh man.... du machst ja sachen. Ich wünsche dir alles Gute und Liebe für deinen Aufenthalt in Cuxhaven. War dort ja nun auch schon 4 mal Stationär. Tolle Ärzte dort, denke du wirst Frau Dr. Puzicha vorgestellt oder? DIe machts super. Wäre ich die Woche über in Cux. hätte ich dich besucht, aber ich bin ja in Bremen... Denke aber an dich.

    Liebe Grüße und lass den Kopf bitte nicht hängen.

    Lg Kristina
     
  13. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
  14. Gerhard 1848

    Gerhard 1848 der Gerd

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiehengebierge
    [​IMG]
    wünsche dir alles Gute werde schnell wieder Gesund
    nach der OP ist alles Besser

    [​IMG]
     
  15. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo mohr,

    ich wünsche dir auch alles gute für deinen Kh aufenthalt, sowie für deine bevorstrehende OP.
    drücke die daumen das du keine mittelohrentzündung hast und die Op schnellstens hinter dich bringen kannst.

    paß gut auf dich auf

    [​IMG]
     
  16. moknika01

    moknika01 die leseratte

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo mohr

    ich wünsch dir alles liebe für deinen kkh aufenthalt, werde alle schutzengel bitten auf dich zuachten, denke dran du bist nicht allein viele von uns werden werden in gedanken bei dir sein, achte gut auf dich:ylflower:
     
  17. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    Liebe Mohr!

    Ich wünsche dir alles Gute für deinen Krankenhausaufenthalt!!!
    Auch ich schicke dir einen Engel mit, der dir Kraft gibt und deine Hand hält!

    [​IMG]

    Alles Liebe von Julia :knuddel:
     
  18. mohr1

    mohr1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Helpsen
    Hallo Ihr Lieben!
    Danke tausend mal Danke...
    War heute den ganzen Tag traurig, aber nun bin ich am Lächeln, Dank Euch..
    Sollte ich die Woche operiert werden, nehme ich auf jeden Fall die Engel und Eure guten Wünsche in Gedanken mit in den OP...
    @Hallo, liebe Kristina
    Man mir ist heute ganz anders geworden, als ich gehört habe, das Dr. M....der mich sonst operiert hat nicht mehr da ist, Hoffentlich hast du recht damit, das Frau Dr. Puzicha gut ist, ich habe gehört das sie sehr rabiat ist, war das auch dein Eindruck?
    Danke noch mal, danke euch allen von Herzen...
    Melde mich noch mal wenn feststeht, wie es weitergeht.
    Werde nun versuchen zu schlafen.:)
    Gute Nacht und Schlaft gut




     
  19. etu

    etu Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    :top:Wünsche dir für die Op. alles gute das alles nach deinen Wünschen klappt.Trotz allem einen schönen Klinikaufenthalt und laß dich von allen verwöhnen.
    gruß Ute
     
  20. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mohr,

    also das war auch mein allererster Eindruck von Frau Dr. Puzicha, das sie rabiat ist, aber das täuscht. Als es um meine Hand ging und der Umfang der Op, erklärte sie mir alles ganz genau (mit Zeichnungen) und so weiter. Also wirklich echt gut erklärt. Die OP hat sie zusammen mit Dr. Kimmich gemacht. Nachdem ich nach der OP wieder wach war und auf meinem Zimmer war kam Frau Dr. Puzicha auch, um nachzuschauen ob ich die Finger spüre usw. Ich hab ALLES gespürt. Auch die nachuntersuchungen hat sie sehr gründlich gemacht. ALso ich kam mit ihr super zurecht und das ist eine ganz liebe Ärztin mit viel einfühlungsvermögen, die weiß, was sie tut!

    Als Chefärztin der Rheumatologisch/ortpädischen Abteilung muss sie sich natürlich den Kollegen durchsetzen und halt Chefin sein, was sie den Patienten gegenüber aber keinesfalls ist.

    Sie macht auch schöne Narben, meine Narbe hat bis zur hälfte Frau Dr. Puzicha und die andere Hälfte hat Dr. Kimmich vernäht. Sie ist nach fast 6 monaten kaum noch sichtbar.

    Ich drücke dir ganz feste die Daumen und nach der OP wird alles besser.

    Ich hoffe das deine Blase danach funktioniert ;). Nach meiner Narkose konnte ich nicht für kleine Tinas, sodass mir 2 mal ein Katheter gesetzt werden musste, was auch son ding für sich war (im lustigen Sinne).

    Ich hoffe du hast nette Zimmernachbarn, oder liegst du auf der Privaten. Da du da Internet hast....... denke ich liegst du auf der Privatstation!?!


    Lg :knuddel:

    Kristina