1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bilder vom neuen Haus in der Prairie und Hund (Kalb)

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Catzilla, 22. Februar 2006.

  1. Catzilla

    Catzilla HundKatzMaus

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergen-Bavarische Pampa
    anbei ein paar Bilder von unserem neunen Heim und unserem lieben Faruk . Dem gefällt es hier sehr gut. Er liebt den Schnee-ich weniger bei den Masen die wir hier haben. Mir reichts ! :D

    Achka-auf dem ersten Bild ist es das Haus in der Mitte im Hinterhof von dem orangem.

    Bilder von innen folgen noch in den nächsten Tagen.


    Liebe Grüße,



    Nikki
     

    Anhänge:

  2. Diana1970

    Diana1970 Ruhrpottgöre

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Revier
    WOW kann ich dazu nur sagen...allerbeste Wohnlage und dazu noch das schönste Hundewetter für den Wauwi.Da kommt sicher die ganze Palette der "Komm-wieder-ins-Haus-Tricks" zur Anwendung:D

    Alles Gute im neuen Nest und lieben Gruß,
    Diana
     
  3. Lela

    Lela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    hi nikki,

    wow, so viel natur bzw. so direkt in der natur....schööön!!

    LG Lela
     
  4. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.204
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    württemberg
    hallo, catzilla!

    soviel schnee noch...wow! vielen dank für die schönen fotos! klar, dass faruk begeistert ist. dürfen die katzen jetzt schon raus, oder wollen sie vielleicht gar nicht wegen dem wetter?
    viele liebe grüsse, deine ruth
     
  5. Catzilla

    Catzilla HundKatzMaus

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergen-Bavarische Pampa
    Morschen

    ja es hat schon was so mitten in der Pampa zu wohen, aber Nachteile hats auch. Der nächste Ort wo ich einkaufen gehe ist 8 km entfernt, aber schön ruhig ist es hier. Wir hatten schon Rehe vor dem Küchenfesnter an einem Sonntagmorgen, das hat schon was.

    Die Mietzen dürfen raus seit einer Woche. Die haben jetzt eine Katzenleieter von etwa 7 Meter über die se runter müßen wenn se raus wollen. Hat 3 Tage gedauert bis die sich da rauf getraut haben, aber der Ruf der Freiheit war größer wie die Angst :D !

    Jetzt fängts hier wieder zu schneien an :mad: , ich mag die Pampe nicht mehr sehen, ich will Sonne und Frühling mit schönen Blumen :( !!!


    Meine Gelenke melden noch mehr Schnee.


    Liebe Grüße,



    Nikki
     
  6. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    hallo

    oh das ist ja ein Traum so wohnen zu dürfen
    wunderschön
    na hoffentlich jetzt mal für länger;)

    engel

    wann bist den mal wieder im chat`?