1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beule nach s.c. Injektion (MTX)

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von Mr.Man, 30. Juli 2012.

  1. Mr.Man

    Mr.Man Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich habe mit vor etwa 1,5h mein MTX gespritzt - an sich nichts besonderes. Aber ich hab gerade mal nachgeguckt und gesehen, das die Beule von der Injketion immernoch da ist.
    Is das normal? Wie lang bleibt bei euch die Beule nach der Injektion? Ich mach mir gerade ein bisschen Sorgen...

    Grüße
    Mr. Man
     
  2. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Mr.Man!
    Du bist sicher ganz schlank, da fällt die Beule halt auf, 1,5 ml müßen jetzt erst verteilt werden im Gewebe. Da brauchts Du aber nichts tun, also nicht herumreiben, damit die Beule schnell verschwindet.
     
  3. Mr.Man

    Mr.Man Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Danke für die Antwort :)
    Ich bin tatsächlich sehr schlank (ich habe manchmal sogar Probleme damit eine Hautfalte zu bilden :p).