1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

berliner psychiater gutachten

Dieses Thema im Forum "Rente und Rehabilitation" wurde erstellt von roco, 17. Januar 2012.

  1. roco

    roco Guest

    hallo leute,

    ich muss nun doch zum psychiatrischen gutachten wegen der reha, leider nix mit rheumatologe oder so... abgelehnt:(:mad: dabei will ich garkeine rente, sindern nur die reha...

    kennt jemand einen von diesen in berlin?

    Dr. Bruno Demhartner
    große hamburger str. 5-11
    10115 berlin

    Dr. Hans-Peter Königs
    livländische Str. 2
    10715 berlin

    Dr. Monika Wagner-Greese
    Kurfürstendamm 133
    10711 berlin

    wäre nett, wenn mir jemand nen tip geben könnte, der schon persönlichen kontakt hatte. im netz habe ich schon gelesen...;)

    danke
     
  2. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    hallo rocofra,

    ich mußte zu jedem gutachten ob für die rentenversicherung oder den schwerbehindertenausweis zu einem arzt für nervenheilkunde, mit etwas glück kam noch ein orthopäde als 2.gutachter dazu.
    es gibt meistens gar keinen rheumatologen in berlin, der gutachten für die rentenversicherung macht. hatte mich damals bei einer bekannten die bei der rentenversicherung arbeitet erkundigt und diese aussage erhalten.

    letztendlich ist die fachrichtung egal, solange der arzt kapiert das du auf reha "mußt".....
    mir hat eine ärztin für nervenheilkunde den gdb von 30 % auf 50% nach dem gutachten erhöht und dies aus körperlichen gründen...laut ihrer aussage und dem schriftlichem bescheid. dies als kleines beispiel.

    deine aufgezählten gutachter kenne ich nicht. wobei ich die erfahrung gemacht habe: zu mir war ein gutachter für nervenheilkunde total freundlich und absolut fair...zu einer bekannten absolut das gegenteil...beim lesen ihres gutachtens, hätte ich schwören können, das es jemand total anderes geschrieben haben muß....

    der gutachter wird dich sicher fragen warum du auf reha möchtest, was du dir erhoffst....??
    wie viele eigentl. viel zu pers. fragen, die ich sehr oft als mehr als unverschämt empfunden habe, aber letztendlich aus guten willen beantwortet habe....obwohl meine psychischen probleme im gegensatz zu den körperlichen sehr gering waren und sind....bzw. ohne extremen schub, geht es mir psychischs sehr gut...;)

    ich wünsche dir viel erfolg und gute besserung.

    liebe grüße
    bine
     
  3. roco

    roco Guest

    morgen dann zum gutachter

    so, morgen um 9 uhr bin ich dann zum gutachter

    eben aus der spätschicht rein, wird ne kurze nacht...:o

    drückt mir mal die daumen, das der mir ne rheumatische reha verschafft...
    ne psychosomatische mach ich jedenfalls nicht, des mal fakt.

    solkte sich jemand am mittwoch zwischen 10 und 11 uhr in der nähe bundesplatz aufhalten..., bis mittwoch früh 5.30 können wir noch kontakt aufnehmen, danach muss ich zum zug...:D
     
  4. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.158
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Roco,

    ich drücke dir die Daumen, dass das mit der Reha klappt! :)
     
  5. roco

    roco Guest

    danke, das hoffe ich auch... hab meine lebensgeschichte ausgebreitet und er meinte, ich hätte schon ne menge durch. ich soll mir nen rheumatologen suchen und dem die fibro erstmal verschweigen.

    er hofft, das ich die reha bekomme und ansonsten soll es in berlin ne gut fibro-klinik geben... es gibt da eine, aber ob die so gut ist??? hab da schon ein paar negative sachen gehört... naja, erstmal abwarten...

    lg roco