1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Belüftungsstörung/Teilatelektasen

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von majosu, 6. November 2010.

  1. majosu

    majosu Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Hallo,

    ich habe PSA.Bisher bekam ich MTX 10 u. Arava 20 mg.Nun sollte ich auf Humira eingestellt werden.Beim Thorax Röntgen bekam ich dann die Diagnose Belüftungsstörung/Teilatelektasen.
    Jetzt habe ich diese Medikamente abgesetzt.Der Radiologe kannte sich damit unter dieser Therapie nicht aus.
    Ich habe jetzt zum Glück Montag einen Termin beim Rheumatologen.

    Hatte hier jemand sowas schon?Und was war die Therapie?

    Grüße
    majosu
     
  2. majosu

    majosu Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Hallo,

    hatte heute den Termin beim Rheumatologen.Darf MTX 10 weiternehmen.
    Arava wird erstmal weg gelassen.
    Nun muß ein CT der Lunge gemacht werden.Hoffentlich ist es nur Schleim...

    Grüße
    majosu
     
  3. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ach mensch maja,

    du machst ja auch ordentlich was mit...

    kann dir da leider keine hilfe sein. aber ich grüß dich trotzdem mal ganz lieb.

    vielleicht weiß ja noch jemand anders was.

    puffelhexe
     
  4. majosu

    majosu Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Hallo Puffelhexe,


    ich danke Dir!
    Leider habe ich nicht "NUR" mit meinen Problemen zu kämpfen,sondern noch eine Tochter die auch Rheuma hat.Meine andere Tochter hat es an der Schilddrüse,mein Mann ist auch nicht ganz fit.
    Und beruflich befinde ich mich auch auf dem Abstellgleis,da ich nicht mehr als Krankenschwester arbeiten kann.
    Aber zur Zeit ist das auch gut so.

    Grüße
    majosu