1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bekam heute eine herpes,mtx pausieren?

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von moni3, 5. Mai 2010.

  1. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo.muss ich bei einer herpes,eine mtx pause machen.mein doc sagt davon nix,aber hier liest man es.lg.moni
     
  2. Schlappi

    Schlappi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Herpes simplex

    Hallo,

    ich kann nur von mir berichten, leide seit 3 Jahren an rezidivierende Herpes simplex 2- Infektionen am M. gluteus, immer ziemlich groß(5x5 cm), spritze Humira und muß immer bis zur vollständigen Ausheilung pausieren.
    Wo hast du den Herpes, wurde die Diagnose im Labor nachgewiesen?
    Es gibt verschiedene Herpes- Infektionen;
    Herpes an der Lippe, Herpes simplex 1- Infektion, Herpes simplex 2-Infektion und der Herpes zoster( den bekommt man nur einmal).
    Gute Besserung und alles Gute wünscht Sabine
     
  3. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo schlappi

    ich hab ne herpes an der lippe ganz im mundwinkel.ist schon ne kruste,heilt schon ab.ne humira spritz ich e erst am sonntag,da ist sie e schon wieder verheilt.aber mtx müsste ich nehmen.mein doc sagte mir aber nix wegen mtx pause.ich war nicht beim arzt.lg.moni
     
  4. Schlappi

    Schlappi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Herpes simplex

    Hallo Moni,

    ich glaube, du brauchst nicht pausieren, denn Lippenherpes heilt ja schnell ab. Aber du kannst das doch sicherheitshalber telefonisch bei deinem Doc erfragen, die Schwestern wissen da auch Bescheid.
    Lieben Gruß Sabine
     
  5. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    danke für rasche antwort.

    hallo sabine.nein anrufen kann ich nicht mein doc ist auf urlaub.aber naja ich verschiebs halt einen tag und dann nehm ichs,wird schon nix passieren.lg.moni
     
  6. Pumukel

    Pumukel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Halo moni

    unser Sohn hat viel Lippenherpes und musste wegen dem Lippenherpes mit dem Mtx nie pausieren. Sei (ausser bei sehr starkem Befall) kein Problem.
    Liebe Grüsse
     
  7. Wilson

    Wilson Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich weiß, dieser Thread ist längst gegessen. Doch zum Thema Herpesbehandlung:
    ich war auf der Suche nach einem geeigneten Mittel und bin auf ein Gerät gestoßen, welches für einige Sekunden über den Herpes gehalten wird und diesen dann auf etwas über 52°C erhitzt. Angeblich ist es dann nicht mehr so schlimm und heilt schneller ab. Allerdings wollte ich dafür keine 20 Euronen bezahlen. Ich hatte im vergangenen Jahr öfter mal Lippenherpes. Bei den ersten Anzeichen habe ich mir meine Rotlichtlampe geschnappt. Ganz nah an den Herpes gehalten und gewartet, bis es nicht mehr auszuhalten war (ca. 5 - 10 Sek.). Das Ganze habe ich über den Tag verteilt immer mal wiederholt. Und siehe da, ich bin die Probleme nach 4 - 5 Tagen los, statt nach 2 Wochen. Und es wird gar nicht erst so schlimm.
    Ich kann die Rotlichtbehandlung bei Herpes wärmstens empfehlen.
    M.