1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beine und Arme wie taub?

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von zoeschatz, 29. Oktober 2010.

  1. zoeschatz

    zoeschatz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OWL
    Hallo,

    meine Tochter erzählte mir letztens beim Frühstück, dass sie einer Nacht wach wurde und das Gefühl hatte, ihre Beine und Arme wären taub! Sie wäre dann aufgestanden und das hätte fürchterlich wehgetan. Anstatt mich zu wecken, hat sie sich dann wieder hingelegt :confused:. Am morgen litt sie dann noch unter starken Schmerzen im rechten Knie und im rechten Ellenbogen(das ist neu). Gestern waren es dann wieder die Zehen. Da hatten wir vor ein paar Wochen einen Arthritisschub.
    Kennt das jemand mit eingeschlafenen Gliedern?

    lg
     
  2. Estelle

    Estelle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Huhu

    Ja, das kenne ich, ist unangenehm. Kann und darf aber jetzt keine Diagnose stellen, da würde ich mit Deiner Tochter schon zum Arzt gehen, um es abzuklären.
     
  3. zoeschatz

    zoeschatz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OWL
    Guten Morgen Estelle,

    ja, wir haben eh jetzt wieder einen Termin bei der Rheumatologin. Ich soll ja immer alles aufschreiben.
    lg
     
  4. zoeschatz

    zoeschatz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OWL
    Hallo Anja,
    danke, für Deine Antwort. Mir reicht es schon, wenn sie andauernd diese Schübe in den Knöcheln und Knien hat. Jetzt kamen noch die Fußzehen und der Ellenbogen dazu. Ich hoffe nicht, dass es eine Verschlimmerung des Ganzen bedeutet.
    lg