1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beginnender Schub??

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von kleinermuffin, 10. April 2011.

  1. kleinermuffin

    kleinermuffin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Wolfsburg
    Hallo Zusammen,

    seid Anfang Januar habe ich die Diagnose RA. Ich nehme seid dem MTX. Nach ca. 6-8 Wochen hatte ich eine deutliche Besserung.
    Seid ca. Donnerstag habe ich jetzt das Gefühl, dass ein neuer Schub los geht...so ein Mist :(
    Ich habe am 18., also morgen in einer Woche eh einen Termin bei meiner Rheumatologin. Meint ihr das reicht, oder sollte man bei einem beginnenden Schub sofort hin?? Und was wird dann passieren? Ist ja mein erster Schub unter MTX...ich möchte nach Möglichkeit kein Kortison nehmen...gibts da wohl nach Alternativen?

    Danke für eure Antworten

    LG
    Sandra