1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Befinden zunehmends schlechter

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Kassiopeia, 10. März 2008.

  1. Kassiopeia

    Kassiopeia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ich fühle mich immer schlechter. Jetzt sind meine Hände und Füße angeschwollen und ich kann kaum sitzen. Der ganze Körper fühlt sich überwärmt an und pocht. Meine Physiotherapeutin meinte, dass der Bereich des Kreuzbeins angeschwollen sei.

    Was macht ihr in solchen Situationen. Aus gegebenen Anlass habe ich auf die Ärzte keine Lust!!!

    Kassiopeia
     
  2. Marimo

    Marimo in memoriam † 28.8.2008

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung Göttingen
    Hallo Kassiopeia,
    es tut mir sehr leid für Dich, dass es Dir so schlecht geht, aber wäre es jetzt nicht besser, Du würdest Dich zu einem Notarzt begeben? Oder hast Du wenigstens Schmerzmedikamente, die Dir heute abend erst einmal helfen können? Wenn jetzt die Nacht einsetzt, werden die Schmerzen noch schlimmer werden, das kenne ich aus eigener Erfahrung. Bei den Gelenken, die geschwollen sind, versuch mal mit Kühlung Linderung zu bekommen. Vielleicht bessert sich dann auch Dein Zustand etwas, sollte das alles aber nicht helfen, ruf bitte den Notdienst an.
    Ich drück Dir die Daumen, dass Deine Schmerzen besser werden.

    .
     
  3. Mäuschen1

    Mäuschen1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie gehts dir denn jetzt? Wie hast du die Nacht überstanden? Ich hoffe, du hast den Schmerz irgenwie etwas lindern können. Wenn nicht, dann solltest du wirklich dringend zum Arzt gehen.
    Alles Gute!!!

    Knuddel
     
  4. Mummi

    Mummi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Kassiopeia,

    wie geht es dir heute? Habe gerade von dir gelesen, weiß zwar nicht warum du nicht zum Arzt willst, aber wäre es nicht doch besser?
    Was du da schreibst hört sich ja überhaupt nicht gut an.
    Ich drück dich mal gaaaanz vorsichtig und wünsch dir ganz viel gute Besserung du arme Maus.

    Mummi
     
  5. Kassiopeia

    Kassiopeia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Marion, Mummi und Mäuschen,

    vielen Dank für eure liebe Teilnahme.

    Mittlerweile geht es mir etwas besser.
    Ich habe am Montag einen Termin beim Orthopäden, da ich bei Reheumatologen ja keinen Termin bekomme (Thread Heute Blutentnahme) und bin sehr gespannt, was er sagt. Pochende Schmerzen am/an den IS-GelenkEN und in den Fersen sind in abgeschwächter Form vorhanden. Wirbelsäule im lumbalen Bereich ist versteift. Gelenkschmerzen, kleine und große Gelenke.
    Auch meine Werte kann ich ab Montag in der Mainzer Praxis abfragen, wobei ich auf seronegativ tippe, sonst hätte die Praxis sich schon gemeldet.

    GLG
    Kassiopeia
     
  6. Kassiopeia

    Kassiopeia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo liebe Dörte,

    du kannst da schon Recht haben, denn bei feucht-kaltem Wetter sind die Symptome - auch meiner anderen Erkrankungen - schlimmer.
    Und vielen Dank für deine Tipps. Ich werde das mal ausprobieren:)

    Schönes, schmerzfreies Wochenende
    Kassiopeia