1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bechti? Schwerbehinderung?

Dieses Thema im Forum "Schwerbehinderung" wurde erstellt von Artemij, 1. Juli 2009.

  1. Artemij

    Artemij Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    oberesslingen
    Hallo Leute. ich habe seit Jahren schon probleme mit Hüfte/Rücken. Vor einpaar Wochen wurde bei mir von nun schon 2 Ärzten Bechterev und Sakroiliitis festgestellt.
    Gebt mal bitte n tipp... was nun? Muss ich / soll ich / darf ich nun nen Behindertenausweis beantragen? wenn ja wie und wo?
    was ist zu beachten?
     
  2. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Artemij ,

    was du hast , welche Erkranlung ist nicht von Bedeutung. Ausschlaggebend für die Anerkennung eines GdB sind etwaige Einschränkungen die du hast.

    Gruß
    Kira
     
  3. Mela

    Mela Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Artemij,

    den SBA kannst Du bei Versorgungsamt deiner Heimatstadt beantragen.
    Mir hat beim Antrag der Sozialverband Deutschland geholfen.
    Habe auch gleich 50 % mit G bekommen.

    LG
    Mela