1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bechterew... heute auf wdr...

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von roco, 15. August 2010.

  1. roco

    roco Guest

    die leiden des herrn karpf... kurzfilm...

    genau weiss ich nicht, worum es geht, hab ich nur grad entdeckt...

    0.45uhr...
     
  2. Diana1970

    Diana1970 Ruhrpottgöre

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Revier
    hallo rocofra,
    hast du's auch gesehen?
    ich hatte die glotze schon aus als mir einfiel,daß ich das in der zeitung gelesen habe.also wieder an die kiste,konnte aber nicht wirklich was damit anfangen.
    war zwar schon irgendwie schräg,und ich hab auch lachen müssen über diesen kauz.
    frag mich aber trotzdem ob man uns das nun als kunst oder was auch immer - ja was eigentlich? - verkaufen will?
    der film hat drei ??? auf meiner stirn hinterlassen.... *lach*

    liebe grüße,
    diana :- ))
     
  3. roco

    roco Guest

    ja, sorry... ich dachte auch, das es was seriöses ist... leider keine vorschau gefunden...

    naja, wieder mal ein "rheumi" mehr... der zum clown der nation wird.... ich bin sauer


    hab zwar keinen bechti... aber sowas kommt IMMER falsch an...

    *kotz, würg*

    verdammte presse/fernsehen...:mad:
     
  4. Diana1970

    Diana1970 Ruhrpottgöre

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Revier
    aber nicht doch,rocofra,
    nun mach dir mal keinen kopf,
    du brauchst dich doch nicht zu entschuldigen :troest:
    wer konnte DAS schon voraussehen?
    ich habe auch erst überlegt ob ich es hier als tv-tipp einstelle.
    aber aufgrund der kurzen sendezeit habe ich gedacht,ich schau mir das erstmal an und stelle dann den link zur mediathek ein,falls vorhanden.

    und recht hast du - das vermittelt einen ganz falschen eindruck.
    gut nur daß es so spät lief,so wird das wohl kaum einer gesehen haben.

    ok,wir machen jetzt folgendes - ich nehme den linken wegwerfgriff und du den rechten und *anlauf nehmen*-*schwupps*-*ab inne tonne gekloppt* :D

    liebe grüße,
    diana :- ))
     
    #4 15. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2010
  5. roco

    roco Guest

    na klasse... wieder nen tread umsonst

    aber dein tip ist okay.... machen wir mal so....:D
     
  6. luke

    luke HYLO-VFKQHJJHULVFK

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    evil-hausen
    hallo,

    nee Diana1970, ein orginal bechti möchte das gerne mal sehen.
    ich hoffe du könntest es wieder aus der tonne fischen.

    grüße

    luke
     
  7. Diana1970

    Diana1970 Ruhrpottgöre

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Revier
    hi luke,
    den kurzfilm selbst hab ich beim wdr (noch?) nicht als stream gefunden,aber woanders sowas wie ein making off,das auch ausschnitte aus dem heute gezeigten einspielt.
    scheint übrigens ne kurzfilmreihe über diesen kauz zu geben.
    aber achtung - der mann ist schauspieler,und ob der nun wirklich auch ein bechti ist,ist mir bisher verborgen geblieben :confused:

    http://www.arte.tv/de/Videos-auf-ARTE-TV/2151166,CmC=2751552.html

    na denn guck mal schön ;)

    liebe grüße,
    diana :- ))
     
  8. -Aufrecht-

    -Aufrecht- Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meerbusch bei Düsseldorf
    Nun ja, man sieht zu Beginn den Namen des Herrn Karpf, mit dem Zusatz Morbus Bechterew.
    Herr Karpf ist eine fiktive Figur und und in den meisten Köpfen (nicht Betroffener) ist der Begriff "Morbus Bechterew" auch nur eine fiktive Erkrankung. Und da bilden die beiden Macher in ihrer Ahnungslosigkeit auch keine Ausnahme.
    Weiterhin erfahren wir, dass Herr Karpf ein Hypochonder ist und sein "Wissen" ausschliesslich aus dem Internet bezieht.
    Beim Aufzählen seiner Wehwechchen, schildert er den Schmerz im rechten Knie und zeigt uns die Stelle am linken Knie.
    Eigentlich hätte ich jetzt an dieser Stelle erwartet, dass er sich über Kopfschmerzen beklagt und sich dabei mit schmerzverzerrtem Gesicht an den Ar.... greift.

    Als passendes Krankheitsbild hätten die beiden wohl eher "Morbus Mohl"
    wählen sollen.

    Wikipedia: Morbus Mohl ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für die Hypochondrie, die insbesondere von der Medienberichterstattung geprägt wurde. Eine eigenständige medizinische Erkrankung dieses Namens existiert nicht.

    Damit wäre seine Erkrankung genauso fiktiv gewesen wie seine Figur.

    Nun, die Regisseurin hat sich bei den Dreharbeiten, nach ihrer Aussage wohl permanent weggelacht. Ich bin mir ziemlich sicher das sie das auch machen würde, wenn ihr der erste verformte Bechterew über den Weg laufen würde.

    Nicht ärgern, sondern die Voodoo-Puppe aus dem Schrank kramen und ihr die Krätze an den Ar... wünschen und dabei zu kurze Arme zum kratzen ;-)

    LG

    Michael
     
  9. roco

    roco Guest

    ich schäm mich so, das ich diesen film hier auch noch reingepostet habe... :o sorry, aber ich habe keine beschreibung dazu gefunden. dachte, es wäre vielleicht sehen- bzw. wissenswert...
     
  10. Pezzi

    Pezzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,
    ich habe auch das Interview mit der Regisseurin und dem Darsteller gesehen - im Internet. Mich würde interessieren, ob einer von beiden Bechterew hat und das ihre Weise der "künstlerischen Aufarbeitung" ist oder eine Initiative, um Bechterew bekannter zu machen.

    Aus diesem Grund hat die Zuschauerredaktion des WDR nun Post von mir mit der Bitte, sie an die Regisseurin weiterzuleiten. Mal sehen, was da kommt. :a_smil08:

    LG
    Pezzi
     
  11. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo Rocofra,

    man hat sich des nachts schon noch schlimmeres angesehen
    nehm ich an :D, der Wille war da und das zählt doch.

    Dank , auch wenn es nicht so ausfiel wie man spontan mal gedacht hat.

    Schönen Abend
    Kira