Balkonia

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sinela, 23. Juni 2018.

  1. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    9.578
    Zustimmungen:
    4.503
    Ort:
    Herne
    LeGe hat fast alles irgendwie angebunden. Als mein Mann und ich damals einzogen, war das alles nicht nötig.
     
  2. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    6.746
    Zustimmungen:
    5.099
    Ort:
    Stuttgart
    @Katjes: Hast du nicht die Möglichkeit die Töpfe bei Regenwetter ans Haus zu ziehen?
     
  3. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    14.288
    Zustimmungen:
    10.668
    Ort:
    in den bergen
    Das ist ein Topf und der steht doch ganz nah an der Hauswand.
     
  4. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    6.746
    Zustimmungen:
    5.099
    Ort:
    Stuttgart
    Ach du meine Güte, da regnet es die stark her? Vielleicht könntest du ja einen Regen Schutz um den Topf wickeln, einer der ca. 30 cm höher als dieser ist. Damit es oben nicht mehr so reinregnen kann.
     
  5. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    14.288
    Zustimmungen:
    10.668
    Ort:
    in den bergen
    Sinela, da hält nichts....... Unser Windfang, mit Dübeln und Schrauben in der Wand verankert gewesen, hat es sogar rausgebrochen.
    Wir werden da mit Sicherheit auf der Seite nichts mehr anbringen. Stühle und unsere Bank wandern ja schon bei normalem Wind hin und her. Seitlich vom Balkon ist eine große unbebaute Fläche, Weide bis ganz hoch..... das ist wie eine Schneise durch die der Wind zieht.....und das zieht direkt am Balkon lang. Irgendwie wird das Wetter hier jedes Jahr extremer.
     
  6. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    9.578
    Zustimmungen:
    4.503
    Ort:
    Herne
    Katjes, ich kann Dir nur zustimmen, unser Haus steht ja auch am Rand der Bebauung, ist im Sommer bei Hitze ja toll, kommt immer viel frische Luft, aber es wackelt immer mehr. Selbst die angedübelten Fliederbäumchen kippeln schon wieder, als hätten wir Herbststürme.
    Inge, die Canna kriegen nicht jeden Regen mit und wenn, sickert es durch, habe unten eine dicke Schicht Steine reingepackt. Ich achte auch immer darauf, ob Wasser in dem Untersatz steht und wie lange.
    Ganz ehrlich, wäre ich Canna, hätte ich bei dem Sturm auch keine Lust zum blühen.
     
  7. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    6.746
    Zustimmungen:
    5.099
    Ort:
    Stuttgart
    Wenn du um den Topf eine Bambusmatte wickelst und die am Topf gut festklebst, müsste das doch halten!

    Ich wohne ja im 9. Stock, von daher kenne ich das mit dem Wind. Der pfeift hier auch immer ordentlich ums Haus. Allerdings bin ich ja zum Glück nicht auf der Wetterseite, da habe ich mit West- oder Südwestwind keine bzw. kaum Probleme.
     
  8. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    14.288
    Zustimmungen:
    10.668
    Ort:
    in den bergen
    Sinela, die Cannas sind umgeknickt weil sie zu nass werden (meine ich) . Die Erde wird gar nicht trocken zwischen den Regenfällen..... Heute war 1 Tag ohne Regen, morgen und am Wochenende sieht es wieder anders aus...... und dann kommt zum nassen noch der Wind dazu.
     
  9. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    6.746
    Zustimmungen:
    5.099
    Ort:
    Stuttgart
    Mir geht jetzt nicht um das um knicken, sondern um einen Regenschutz.
     
  10. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    6.746
    Zustimmungen:
    5.099
    Ort:
    Stuttgart
    Als ich vorher meine Pflanzen auf dem Balkon gegossen habe, habe ich dieses Gelege mit den frisch geschlüpften Baumwanzen (denke zumindest, dass es welche sind) gefunden
    [​IMG]

    Die Kleinen werden aber morgen neun Stockwerke tiefer ziehen, nicht dass im Herbst dann alle in die Wohnung rein wollen.[​IMG]

    Meine gelbe Rose hat eine Blüte bekommen, über die ich mich besonders freue, weil ich eine Weile schon dachte, die Rose geht ein.
    [​IMG]

    Die rotblühende Rose hat auch eine Knospe
    [​IMG]

    Und bei den Cannas tut sich jetzt langsam, aber sicher auch endlich etwas
    [​IMG]

    Es gibt noch eine Blütenknospe bei der einen Canna, die ich vor zwei Monaten beim Netto gekauft habe, die habe ich aber vergessen zu fotografieren.
     
    Abendröte, tilia, Gunilla 7 und 6 anderen gefällt das.
  11. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    3.322
    Zustimmungen:
    6.955
    wow, da will alles blühen bei Dir, liebe @Sinela :) und die kleinen Tierchen sind ja herzerweichend :herz:
     
    Abendröte und Sinela gefällt das.
  12. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.148
    Zustimmungen:
    13.459
    Ort:
    Niedersachsen
    Stimmt, die Kinderstube ist niedlich. Kann es sein, dass es sich vielleicht um Marienkäfer oder sowas handelt?
     
    Sinela gefällt das.
  13. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    6.746
    Zustimmungen:
    5.099
    Ort:
    Stuttgart
    @Maggy63 : das sind Baumwanzen, Marienkäfer legen zum einen gelbe Eier und die Larven sind länglich.
     
    #553 13. August 2021
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2021
    Abendröte gefällt das.
  14. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    9.578
    Zustimmungen:
    4.503
    Ort:
    Herne
    Kompliment, was Du alles weißt (Daumen hoch). Dann hab ich ja noch Hoffnung mit den Cannas. Groß und wüst sind sie ja schon, jetzt bitte auch blühen.
     
  15. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.148
    Zustimmungen:
    13.459
    Ort:
    Niedersachsen
    Danke für die Aufklärung! So genau hab ich mich noch nicht damit beschäftigt.
     
  16. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    6.746
    Zustimmungen:
    5.099
    Ort:
    Stuttgart
    Das Lob gehört nicht mir, sondern Tante Google. :D

    Ich drücke die Daumen, dass du bald ganz viele Blüten bekommen wirst!

    Ich mich vor diesem Fund auch nicht. ;)
     
  17. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.148
    Zustimmungen:
    13.459
    Ort:
    Niedersachsen
    Wie heißt es so schön: Wirst alt wie ne Kuh und lernst doch noch dazu..... [​IMG]
     
    Abendröte und Sinela gefällt das.
  18. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    6.746
    Zustimmungen:
    5.099
    Ort:
    Stuttgart
    Muuuh! :D
     
    Katjes und Maggy63 gefällt das.
  19. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.148
    Zustimmungen:
    13.459
    Ort:
    Niedersachsen
  20. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    4.009
    Zustimmungen:
    5.245
    Mä, mäh....
     
    Sinela und Maggy63 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden