1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bad Hofgastein

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von Bechti von Morbus, 7. Februar 2007.

  1. Bechti von Morbus

    Bechti von Morbus Ein sturer Steira

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschlandsberg
    Bin vom 13 März für 4 Wochen endlich wieder in BAd Hofgastein auf Kur!
    Ist dort jemand von hier an zu treffen!!

    lg
    bvm
     
  2. Eifel

    Eifel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich fahre in 2 Wochen für eine Woche dorthin! Ich war noch nie da! Kannst du mir was erzählen?

    MFG
     
  3. Bechti von Morbus

    Bechti von Morbus Ein sturer Steira

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschlandsberg
    Aloa

    Also über Bad Hofgastein gibts nicht viel zu erzählen! Ist ein typisch wunderschöner Kurort! Rund um Berge! Die SKA von der PVA wo ich zu Gast bin wurde Neu gebaut ( bin selbst schon neugierig ). Bin vor 1 1/2 Jahren dort gewesen auf Kur. Therapien und Therapeuten so wie das ganze andere Personal war super nett und immer hilfsbereit., das essen war auch sehr gut. Aber der Heilstollen der war für mich das um und auf von der ganzen Kur. Bin zwar auf MTX und Remicade eingestellt, war aber nach der Kur fast ein ganzes Jahr schmerzfrei!

    Hoffe die etwas geholfen zu haben!
     
  4. Eifel

    Eifel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Was ist denn ska und pva?

    LG
     
  5. Sonnenschein

    Sonnenschein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo BVM,

    wo ist Hofgastein? Klingt nach Österreich, auch schon wegen dem Heilstollen.

    Es würde mich brennend interessieren, wie man als Deutscher eine REha in Österreich bekommen kann. Ich soll meinen REhanantrag nächste Woche einreichen. Wäre doch nicht schlecht, wenn es auch bei mir klappen könnte.

    Lieben Gruß

    Sonnenschein
     
  6. Bechti von Morbus

    Bechti von Morbus Ein sturer Steira

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschlandsberg
    ska/pva

    Also SKA ist die Abkürzung von " Sonderkrankenanstalt " klingt schlimm ist es aber überhaupt nicht, weiß auch nicht warum sie das so nennen!

    PVA ist ganz einfach die Pensionsversicherungsanstalt!

    Zu dir Sonnenschein! Ich weiß leider nicht wie Du das anstellen kannst ausser auf eigene Kosten! Aber Du kannst ja mal bei Deiner Krankenversicherung anfragen (AOL..? )
     
  7. Sonnenschein

    Sonnenschein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo BVM,

    vielen Dank für deine INfo.

    Ich werde dann wohl hier in Deutschland eine REha machen.

    Habe von dem Heilstollen gelesen. Aber das wird wohl nichts. Gibt es auch hier Heilstollen? Wer weiß was darüber.

    Lieben Gruß

    Sonnenschein
     
  8. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Bad Gastein

    ..also wegen einer Kur würden Dich auch die dortigen Kurärzte unterstützen. Wir waren ja zum Workshop dort, sehr schöne Gegend und man weis ja in Österreich gehen die Uhren langsamer.....
    Einfach dort eine Anfrage stellen:"http://www.gasteiner-heilstollen.com/" kann man einen Prospekt anfordern und auch Kassenmäßig Infos anklicken.

    Schau doch mal die Bilder zum Workshop 2006 an.......unsere fröhlichen Gesichter "auf die Bilders" sprechen sozusagen Bände....

    schönen Gruß "merre"
     
  9. mex_bechti

    mex_bechti Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pasching OÖ
    Bad Gastein

    hallo und servus,

    also ich bin neu hier....kurz zu mir habe seit 16jahren MB und das es nicht langweillig wird Morbus Chron dazu....der aber seit 6 jahren gut unter kontrolle ist und um das ganze abzurunden seit 10jahren 2 neue hüften...die mir das lebn leichter machen.

    derzeit nehme ich ENBREL 1 mal Wöchentlich / vertrage es sehr gut.

    soda nun zu BAD GASTEIN

    ich fahre seit 16 jahren für 4 wochen auf kur nach gastein.....mit besuch im gasteiner heilstollen. kann ich nur jedem empfehlen der MB oder sonstige reuma erkrankunge hat. bin dann ca. für 1 jahr wider fast schmerzfrei.

    natürlich die anderen behandlungen wie wassererotic:D massage, turnen und die abentlichen ausflüge in die nachtzene in gastein tragen auch bei des die KUR zum erfolg wird.

    soda mit himmbeern fürs erste mal .....und es geht ja ab 4.märz wider nach gastein juhhhhhhhhhhuuu.

    lg mex