Bad Gasteiner Heilstollen... wer hat Erfahrung???

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von schnatti, 28. April 2008.

  1. schnatti

    schnatti Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waren (Müritz)
    Gasteiner Heilstollen

    hey, Mex_bechti,
    hab mich über deine Nachricht gefreut,:a_smil08:, habe bereits den Stollen mit Unterkunft im Hotel im Juni für 2 Wochen gebucht und hoffe nun natürlich, daß ich auch wirklich in den Stollen einfahren kann(wegen der Temperatur und Luftfeuchtigkeit), da ich ja ansonsten bisher die KryoTherapie (110 °C, Kältekammer) ganz gut vertragen habe, nur mit dem Unterschied, daß diese nicht solange vorhält, drück mir man die Daumen, [​IMG][​IMG][​IMG], daß alles gut klappt, ich laß nach erfolgter Kur mal was von mir hören
    einen schönen Tag noch
    LG schnatti
     
  2. mex_bechti

    mex_bechti Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pasching OÖ
    also


    ----------------
    schön das du deine kur bewiligt bekommen hast freut mich.
    da im sommer immer die hölle lost ist im stollen, würde ich dir jetz schon empfehlen einen termin zu buchen. Die tage MO MI FR um 8 od 10 h sind am besten.

    lg mexx
     
    #22 27. April 2009
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2009
  3. mex_bechti

    mex_bechti Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pasching OÖ
    ----------
    ja schön zu lesen das du es endlich auf die kur geht :). also wegen der temp must du dir keine grossen sorgen machen du hast ja 5 verschiedene therapiestationen gibt. wobei die station 1 die kälter ist mit 37 grad....am besten ist die station 1a die liegt neben dem gleis , da zieht die luft einbissen durch nur ein kleiner tip. die wirkung ist in allen stationen gleich nur die temp u luftfeuchtik. ist anders

    also viel spass im bergwerk und guten erfolg
     
    #23 27. April 2009
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2009
  4. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    9.055
    Zustimmungen:
    3.024
    Ort:
    Nürnberg
    Die DDR gibt es nicht mehr und auch Sozialleistungen im ehemaligen Gebiet der DDR sind nicht 400 Euro im Monat weniger als im"Westen".
    Zum Radon, ja Radonbäder könnten auch helfen oder guttun. In Deutschland gibts das unter anderem auch in Bad Steben, da hab ich das schon paar mal gemacht und in Sibyllenbad. Hatte für dies Jahr Frühling wieder eine Bäderkur in Bad Steben geplant, musste aber verschieben, absagen jetzt wegen dem Coronavirus geht es ja nicht. In Bad Steben gibt es zusätzlich auch Trinkkur radonhaltiges Wasser.
     
    #24 5. April 2020
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2020
    Pasti gefällt das.
  5. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    13.013
    Zustimmungen:
    4.204
    Ort:
    Köln
    Hab den Beitrag gelöscht, 2040 wäre in der Zukunft, DDR gibt's nicht mehr usw
     
    Pasti und B.one gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden