1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bad Bramstedt

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von belindaa1, 28. Mai 2012.

  1. belindaa1

    belindaa1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    darf im juli zur rheumakur nach bad bramstedt. hat jemand erfahrungen dort gesammelt? :rolleyes:
    gruß
    belindaa
     
  2. enya

    enya Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Belinda,
    ich war schon zweimal in Bad Bramstedt zur Reha, und mir hat es sehr gut gefallen. Dort sind Einzelzimmer, sehr schön eingerichtet. Das Essen ist lecker, nur abends nicht so abwechslungsreich. Aber wenn du die Küchenfee lieb bittest, bekommst du auch ne "Extra-Wurst" :))
    Die Therapien sind umfangreich. Ich hatte dort alles was ich brauchte.
    Stell dich auf lange Wege zwischen Zimmer und dem Therapiebereich ein, ist aber alles durch lange Flure verbunden. Doch es gibt auch einen Golfwagen, mit dem du dich fahren lassen kannst (falls du auf Krücken bist oder so). Und es gibt dort ein paar Baustellen, lass dich dadurch aber nicht stören.
    Was ich besonders schön fand, sind die Strandkörbe im Innenhof. Und dafür wirst du ja genau in der richtigen Jahreszeit da sein. Also freu dich drauf!
    Bei weiteren Fragen kannst du mich gerne anschreiben.

    Liebe Grüße
    Enya