1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

(B-)Vitamine & hello again...

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Sunshine74, 29. Juli 2004.

  1. Sunshine74

    Sunshine74 Guest

    Hallodri allerseits,

    scheint, als würde ich mich doch wieder weiter ins Thema "Rheuma" einklinken müssen, denn nach fast einem Jahr Pause (gut, definitionssache...) geht es allmählich wieder los. Das liegt wohl daran, dass ich jetzt wieder in Prüfungsstress komme.

    Im Gegensatz zu vorher, scheint aber jetzt auch noch mal die Muskeln (?) betroffen zu sein. Immer nur kurz, aber immer ärgerlich - nebst den normalen Gelenkprobs. Alles im Rahmen und händelbar. Jedenfalls hab ich so keine Lust, wieder Basismedis zu nehmen und würde gern erst mal die sanfte Tour probieren. Im Moment sieht es aus, als würde das dieses Mal gehen. *hoff*


    Aber ich komme mal zur Sache?

    Welche Erfahrungen habt Ihr im Zusammenhang mit B-Vitaminen und Rheuma gemacht? "Frisst" eine rheumatische Erkrankung auch an den B-Vitaminen? Wie sieht es dann mit Zusatzmitteln aus?


    (Es lauern wohl noch mehr Fragen, aber ich fang erst mal langsam an...)


    LG an Euch alle! Sunshine
     
  2. Emma

    Emma Guest

    Hallo Sunshine!

    Mit Vitasprint B12 habe ich sehr gute Erfahrungen in Bezug auf mein Gedächnis gemacht.
    Im Lupus-Forum gibt es einige mit den gleichen Erfahrungen.

    Nun habe ich es durch den Urlaub insgesamt 6 Wochen nicht mehr genommen und mein Matschbirnchen kehrt zurück.
    Ich werde meine Vitamin-B-12 Werte demnächst mal überprüfen lassen.

    Liebe Grüsse
    Emma
     
  3. ElkeSt

    ElkeSt die Sonnensüchtige

    Registriert seit:
    19. Dezember 2003
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region H
    Hallo Sunshine,

    also in einer Quarks und Co. Sendung ging es mal um Vitamine und u.a. um Vitamin B12. Schau hier: http://www.quarks.de/dyn/13532.phtml Ich meine mich zu erinnern, daß erwähnt wurde, daß Menschen mit Magenproblemen dieses Vitamin auf natürlichen Weg schwer aufnehmen.

    Hier meine Theorie, da die meisten Antirheumatika auf den Magen gehen, werden dann auch da weniger Vitamine aufgenommen.

    Liebe Grüße
    ElkeSt