1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Autsch und da bin ich.

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von allstar, 10. Mai 2011.

  1. allstar

    allstar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ahoi.

    Ich bin der Stefan und gerade 30 Jahre geworden.

    Seit 3 Monaten kann ich morgens meine rechte Hand kaum bewegen.
    Naja nach 10 Minuten wird es nach und nach besser.

    Nun habe ich erste Blutergebnisse.
    Bili ges. mg/dl 1,75 (norm 0-1,2)
    Harnsäure mg/dl 5,9 (norm 0-5,7)
    Rheumafaktor Quant. 124 (norm 0-15)
    Anti-CCP >500 U/m (norm 0)

    Sind die Werte so schlecht wie sie sich anhören ? :(
    Meine Mutter hat ebenfalls RA seitdem sie 50 ist.
     
  2. Trivia

    Trivia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo Stefan,
    herzlich willkommen hier im Forum.
    Hat dein Hausarzt die Blutwerte abgenommen oder bist du schon beim Rheumatologen gewesen? Zu den Blutwerten selbst kann ich nichts sagen. Lasse dich zu einem internistischen Rheumatologen überweisen zur Abklärung und ggf. Einleitung einer Therapie.
    Ich selbst habe auch RA und mein Vater hatte auch RA.
    Ich wünsche dir alle Gute,
    LG
    Trivia