Ausschlag !!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Sandra M., 2. Juni 2018.

  1. Sandra M.

    Sandra M. Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen ! Es ist Samstag und ich kriege Ausschlag Ich nehme seit Donnerstag die volle Dosis Sulfasalazin ! Es ist jetzt noch nicht soviel . Zwischen der Brust , am Bauch etwas und an den Händen . Nicht dass ich übers WE aussehe wie n Streuselkuchen . Natürlich alle Ärzte zu heute . Was nun ? Trotzdem weiternehmen das Sulfa? Weiss ja nicht ob es davon kommt
     
  2. Tusch

    Tusch Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    598
    Ort:
    Hamburg
    Moin Sandra
    Ich habe mal NW gegoogelt
    „Häufige Nebenwirkungen:
    Appetitlosigkeit, Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen, Blähungen, Durchfall, Juckreiz, Hautausschläge, Nesselsucht, allgemeines Schwächegefühl, Kopfschmerzen, Fieber, Mangel an weißen Blutkörperchen, Blutarmut, vergrößerte rote Blutkörperchen (Makrozytose), erhöhte Leberwerte.“

    Eigentlich ähnlich, wie den meisten Basis Medikamenten

    Ich bin kein Fachmann, aber ich könnte mir vorstellen, dass bei dem warmen Wetter und viel Sonne Hautausschlag und Nesselsucht besonders schnell entstehen.

    Es ist immer schwierig ein Basis Medikament „einfach“ abzusetzen
    Spontan fällt mir ein Antihistaminika ein. Aber auch das würde ich nicht ohne ärztliche Absprache nehmen.
    Kühlen kann jedenfalls nicht schaden

    Komm gut über das Wochenende
    Tusch
     
  3. Sandra M.

    Sandra M. Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Danke schön ! Ich behalte es im Auge und hoffe es wird nicht schöimmer ! Ich hab Ceterizin da . Aber Arzt hat ja jetzt zu ! Habe meine Kortisonsalbe drauf gemacht erstmal
     
  4. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    2.591
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich würde vielleicht übers Wochenende das Sulfa aussetzen und schauen, ob es besser wird. Und dann am Montag den Doc kontaktieren.
     
    Resi Ratlos gefällt das.
  5. Sandra M.

    Sandra M. Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe jetzt auf der Station in der Rheumaklinik angerufen und die sagte ich soll bis Montag pausieren und am Montag den Chefarzt anrufen in der Ambulanz
     
  6. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6.306
    Zustimmungen:
    309
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    ich bekam mal einen Ausschlag vom Resochin und ich sollte das dann sofort absetzen, war damals aber eh stationär in der Klinik und Ärzte waren Vorort.

    Dein Ausschlag kann natürlich auch andere Ursachen haben, kann wahrscheinlich dir im Forum hier von Laien nicht wirklich jemand was zu sagen.

    Ich würde es wohl bis Montag weiternehmen und dann sofort Kontakt mit dem behandelnden, verordnendem Arzt aufnehmen und das schildern. Wenn es heute Nacht und Morgen am Sonntag sehr heftig wird , dann gibt es auch noch den Wochenend und Feiertagsdienst - notärztlichen Dienst, wo du anrufen kannst und entweder kommt der Arzt dann zu dir nach Hause oder du gehst in die. dir telefonisch angewiesene Praxis.
    Wenn es ganz, ganz sehr schlimm wird plötzlich gibts auch noch den Anruf Krankenwagen, Notarzt oder die Nummer 112 dafür zu rufen, bei Extremfall.
    Ausserdem den Ausschlag fotografieren, falls der beim Arztbesuch schon wieder weg ist, so kannst du zu deinen Beschreibungen wie das aussah noch was bildliches zeigen.

    Also ich bin des Nachts in Begleitung zwei meiner Sohnemänner auch schon in ein Klinikum gefahren, hatte da eine stärkere Reaktion auf ein Antibiotikum, einfach dahin ohne Termin, wurde dann damals auch stationär aufegenommen.
     
  7. Mara1963

    Mara1963 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    487
    Ort:
    Bayern
    In diesem Sulfasalazin sind Sulfonamide enthalten und die sind bekannt dafür, dass etliche darauf allergisch reagieren.
    Ich würde das Medikament sofort absetzen, da du das ja auch erst seit Donnerstag nimmst, da hat sich dein Körper wohl noch nicht daran gewöhnt und Montag zum Arzt. Ich hätte da nämlich Angst vor einem allergischen Schock, das sind jedoch meine persönlichen Bedenken bei solchen Umständen.

    Cortisonsalbe würde ich nicht gleich drauf machen, weshalb auch sofort mit Kanonen schießen, erstmal abwarten ob das nicht so schnell vergeht, nachdem du das Medikament absetzt, wie das gekommen ist.

    Grüße von Mara
     
  8. Sandra M.

    Sandra M. Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Ich nehme es seit vier Wochen . Allerdings seit Donnerstag in der Dosis 2-0-2 wie ich es dann immer nehmen soll . Wurde wöchentlich erhöht von 0-01- bis 2-0-2 !
    Mach es jetzt so wie die Schwester in der Klinik am Telefon sagte und pausiere bis Montag und rufe dann im Chefarztsekretariat an ! Foto machen ist gut . Werde ich tun
     
  9. Sandra M.

    Sandra M. Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Danke für den Tip mit dem fotografieren
     
    Lagune gefällt das.
  10. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6.306
    Zustimmungen:
    309
    Ort:
    Bayern
    Ja mach das ruhig, hab meinem Rheumatologen auch schon mal Fotos vorgelegt, von Hauterscheinungen, die ich zwischen den regulären Kontrollterminen hatte, hab ne Kollagenose. Er fand es sogar gut das er sich das im Nachhinein noch ansehen konnte, er findet Mitarbeit von seinen Patienten ja eh gut und ist ein echt guter internistischer Rheumatologe, empfand meine Schwester, einer meiner Söhne und meine Mutter, die auch schon bei ihm waren ebenso.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden