1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aus Alt mach Neu

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von veneta, 27. Juli 2009.

  1. veneta

    veneta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mich gab es in der Vergangenheit schon einmal hier.

    Seit 8 Jahren habe ich die Diagnose "Fibromyalgie", wie lange ich sie tatsächlich habe, mag ich gar nicht mehr zurückrechnen.

    In den letzten 5 Jahren ging es mir verhältnismäßig gut. Dementsprechend habe ich mich hier auch zurückgezogen. Seit gut 6 Monaten ist sie jetzt wieder da und inzwischen wieder so heftig, daß ich krankgeschrieben bin.

    Seit 2 Wochen nehme ich wieder 25 mg Amitryptilin und bin dementsprechend müde. Im Augenblick sind es massive Probleme mit den Händen , den Füßen und den Kniegelenken.

    Ich vemute der Auslöser ist (wiedermal) die unbefriedigende Situation am Arbeitsplatz und eine ziemlich ungesunde Lebensweise.

    Von meiner Hausärztin habe ich jetzt Funktionstraining verordnet bekommen. Aber bislang kann mir keiner sagen, wer mir selbige hier in Dortmund überhaupt anbietet...

    Vielleicht weiß einer von Euch etwas...

    Sonnige Grüße

    Claudia
     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Rehi Claudia,

    schau doch mal unter der Rheuma-Liga nach in Deinem Bundesland. Die bieten Funktionsgymnastik definitiv an. Sonst kannst Du das auch bei Deiner Krankenkasse erfahren.

    Das es Dir wieder so schlecht geht, tut mir leid. Du hast doch sicherlich auch Entspannungstechniken erlernt - hast Du mal versucht, diese anzuwenden?

    Sonst kann ich Dir Tai Chi oder Qi Qong empfehlen. Sie sollen sehr positive Auswirkungen bei der Fibromyalgie haben.

    Gute Besserung wünsche ich Dir
    Colana
     
  3. veneta

    veneta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Colana,



    Lieben Dank zuerst für Deine netten Worte. :)Ich habe schon unter der Rheuma-Liga NRW für Dortmund nachgeschaut... es endet da aber auch fast mit der Info...
    Mir bleibt noch der Verweis auf die Sprechstunde ( Donnerstags)..:(

    Die Krankenkasse habe ich jetzt "beauftragt" mir mögliche Anbieter zu nennen.
    Mal sehen, ob die etwas finden. Die zusätzliche Schwierigkeit besteht darin, daß ich nur an Kursen teilnehmen kann, die nach 19 Uhr laufen, da ich vorher noch nicht von der Arbeit zurück bin...

    Im Augenblick wirft mich alles aus der Bahn und ich schaffe es nicht mich an den eigenen Haaren aus dem Dreck zu ziehen... :(
     
  4. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Claudia,

    als erstes, solltest Du heute noch an einem Blumengeschäft vorbeikommen, holst Du Dir einen kleinen Blumenstrauß :). Und dann wirst Du Dir das heute abend, wenn Du dann nach Hause kommst, mal sooo richtig gemütlich machen inkl einem warmen Bad mit einer schön duftendem Badezusatz.
    Anschließend isst Du ein wenig zu Abend bei Kerzenschein und machst dann das, was DIR gut tut.

    Was hältst Du von dieser Idee? So eine kleine Auszeit benötigt jeder mal von uns und wirkt oftmals ein kleines Wunder. :top:

    Es ist völlig normal, dass jeder von uns in soooo ein Loch fällt. Und nun heißt es: raus da wieder und das schaffst Du ganz sicher...

    Fühl Dich mal vorsichtig ummäntelt.
    LG Colana

     
  5. sonnenscheinhsk

    sonnenscheinhsk Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland NRW
    Hallo schau mal im Ärztehaus Theraspiezentrum Praxisklinik Leopoldstrasse 10 (hinterm Hauptbahnhof) ich glaube dort kann man soetwas machen

    LG