1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Augeninnendruck

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Kira73, 31. März 2012.

  1. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo Zusammen,

    Preisfrage:

    Wie tief kann der Augeninnendruck sinken? Geht das unter Null noch weiter? :confused:


    Gruß
    Kira
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.416
    Zustimmungen:
    239
    Ort:
    Köln
    Hi, dazu habe ich selbst im Patzelt ( Augenheilkunde basics) nicht wirklich was finden können. Nur den Normaldruck von 10 bis 21mmHg. Zu überhöhten Druck findet man ja viel, aber für Augeninnendruck nahe Null kaum was. Könnte man das als "Schrumpfung" bezeichnen wenn der Druck so niedrig ist dass der Augapfel quasi zusammenfällt (Phtisis). Produziert dein Auge denn genug Kammerwasser um einen höheren Druck wieder herzustellen?

    LG Kuki
     
  3. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Huhu Kuki, seit eben weiß ich unter Null gehts nicht - das ist wohlnicht wie bei Minustemperaturen *fg*. Hätte ja sein können *find*. Die Kammerwasserproduktion pennt noch ein bißchen, an sich war die immer okay. Dafür suppt was raus und wird nicht schnell genug nachproduziert. Jetzt haben sich noch Fibrinfäden in der Vorderkammer gebildet, die das alles ein bissel zusammenpappen. Aber wenugstens weiß ich jetzt, dass ich keinen Minus-Tensio bekommen kann .... ich fand auch so gar keine Infos drüber ;). :) Kira
     
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.416
    Zustimmungen:
    239
    Ort:
    Köln
    "Raussuppen" ist dann wohl nicht ok, vielleicht ist die Naht nicht dicht? Normal soll ja der Druck durch den Glaskörper der ja an sich aus 99% Wasser besteht, bzw. in deinem Fall durch das Wasser gleichmässig gehalten werden, das was "verbraucht" wird, wird durchs Kammerwasser neu produziert. Vielleicht muss da nochmal nachgearbeitet werden. Du brauchst dann wohl eher eine kleine "Wasserpumpe" implantiert :D

    LG Kuki
     
  5. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Lach, ich setze das auf die Vorschlagsliste. Bislang war nicht vernäht, da es leicht zu Entzündungen
    kommt. Das wird dann aber jetzt nachgeholt. Da die natürliche "Zusammenpappfunktion" leider
    nicht so möchte wie wir :).


    Adhäsion und so ... du weißt schon :D.


    Liebe Grüße

    Kira
     
  6. Ziska

    Ziska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    An alle

    Es ist komisch bis Freitag hatte ich noch nichts von einem Augendruck gehört,aber
    wie der Zufall es will . Ich war Freitagnachmittag zum Optiker weil meine Brille kaputt war.

    In einem Gespräch bot er mir eine Augendruckmessung an.:vb_confused:
    Das Resultat rechts 19 20 - 20
    links 22 20 -20
    und nun meine Frage muss ich irgendjemand ,HA oder RA ,davon mitteilen?
    Was hat das eigendlich zu sagen.

    Liebe Grüße Ziska
     
  7. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.416
    Zustimmungen:
    239
    Ort:
    Köln
    Hi Ziska, bei einem zu hohen Augeninnendruck kann es zu einem Glaukom kommen im Auge. Der Druck schwankt aber über den Tag und ist nie gleich. Wenn du sicher sein willst, das das Ergebnis des linken Auges mit 22 richtig ist, dann solltest du zu einem Augenarzt gehen und das genau untersuchen lassen. Wenn du dort angibst, dass du Rheuma hast und u.a. Cortison nimmst. dann ist der Test auch kostenlos, ansonsten zahlt die Kasse das leider nicht.

    Gruß Kuki
     
  8. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Der RA ? Das ist ein Rheuma-Arzt und kein Rechtsanwalt - oder? :rolleyes:
     
  9. took1211

    took1211 Guest

    Hallo Sternfieber,

    ich bin in regelmäßiger augenärztlicher Kontrolle.Habe aggressive RA
    und seit 1996 nachgewiesenes Sjörgren-Syndrom.
    Der Augendruck wird kostenlos überprüft.
    Bei den Augentropfen hat mir meine Augenärztin
    Tropfen mit Hyaluronsäure empfohlen,die auch Bestandteil
    des menschlichen Körpers und deshalb sehr gut verträglich sind.
    Bei stark geröteten und schmerzhaften Augen tropfe ich sehr viel Hya Ophtal-Sine
    ohne Konservierungsmittel.Nachts nehme ich dann Bepanthen Augen-und
    Nasensalbe.Habe ich keine Beschwerden,so verwende ich Artelac Splas EDO
    ohne Konservierungsmittel.
    Beide Tropfenarten muss ich selbst finanzieren,die KK hat sie nicht im
    Leistungskatalog.
    Ich habe solche Aussagen eines Augenarztes noch nie gehört.Im Gegenteil.
    Wenn ich nicht tropfen würde,dann bekäme ich schwere Hornhautprobleme.
    Es gibt eine Vielzahl von Augentropfen und Augensalben.
    Jeder muss für sich ausprobieren,welche ihm am besten helfen.
    Hier im Forum gibt es bereits einen Thread zu Augentropfen.Schau mal nach.
    Liebe GRüße.took:):top:
     
  10. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Ihr sagt interessantes Thema, schmeißt aber Äppel mit Birnen in einen Pott.
    Das in mMn ungeschickt.

    Für einen gewinnbringenden Austausch mag ich da ein bissel Struktur empfehlen ;).

    :) Kira
     
  11. sternfieber

    sternfieber Der Brummkreisel

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    2.796
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meine Beiträge mal in einen eigenen Thread verschoben und dort auch took per Zitat eingebaut.
     
  12. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Prima sternfieber :)