1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Augenherpes

Dieses Thema im Forum "Sonstige Medikamente und Schmerztherapie" wurde erstellt von alice c., 12. August 2009.

  1. alice c.

    alice c. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Würthenberg
    Hallo Leute,

    hat jemand von euch erfahrung mit Herpis im Auge hab jetzt mein zweites und würde gerne wissen wie Ihr es bemekt habt, behandelt wurde und ob Ihr jetzt auch noch regelmässig was da gegen nehmt.


    Vielen dank Alice c.
     
  2. Maus634

    Maus634 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alice,

    gehabt habe ich es am Auge noch nicht, immer nur am Mund nach den Remicadeinfusionen. Daher weiß ich nicht, wie es am Auge behandelt wird, ich weiß nur, dass es behandelt werden muss, da es gefährlich werden kann.

    Ich habe z.B. im Beipack der Mittel zum Lippenherpes festgestellt, dass wir mit unseren Basismedis diese Mittel nicht nehmen dürfen, wußte ich nicht. Ergo...pflanzlich, mir hat die Apothekerin was mit Melisse gegeben. Es half gut, dauerte halt nur länger.

    Frag da mal in der Apotheke nach, aber sage dort Bescheid, wenn du MTX usw. nimmst. Ansonsten würde ich das auch dringend a) dem Rheumadoc und b) nem Augenarzt sagen.
     
  3. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo Alice,
    mein Mann hatte 2007 einen "Herpes zoster ophtalmicus", so der offizielle Name = Gürtelrose am Auge.
    Extrem schmerzhaft und gefährlich für das Augenlicht.
    Er lag eine Woche im Krankenhaus und ist mit hochdosierten Infusionen gegen den Herpes behandelt worden.

    Ich möchte Dir raten alsbald einen Augenarzt aufzusuchen und das abklären zu lassen. Damit ist nicht zu spaßen (was Du sicher nicht machst).
    Gute Besserung wünscht Elke.
     
  4. alice c.

    alice c. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Würthenberg
    Hallo Ihr zwei,

    danke für eure Antworten. Das mit den Medis werde ich heut noch mal richtig Klären habe heut den Termin bei meinem Behandelten Augen Artzt der wird sich freuen mich jetzt wieder Ständig zu sehen.

    Das mit den Herpes medi kammend hab ich auch noch nicht gewusst Maus634 das ist aber gut zu wissen.

    Elke das mit deinem Mann war bestimmt nicht toll wie haben die das fest gestellt ich habe es beim ersten mal ganz wennich gespürt. Das nach Herpes drei Jahre Später hätte mir fast das Augenlicht gekosstet. Und dieses mal ist mein Augen 5 Tage feuerrot gewessen.


    Vielen dank und liebe grusse

    Alice c.
     
  5. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo,
    mein Mann hatte plötzlich immer stärker werdende Schmerzen am/ hinterm Auge.
    Also zum Wochenend- Augenarzt. Der konnte trotz eingehender Untersuchung nichts finden, stellte aber aufgrund seiner langjährigen Erfahrung die Diagnose (Treffer!).
    Wobei ich es nicht ganz richtig geschrieben habe, denn die Gürtelrose wird durch Varizellen (Windpockenviren) ausgelöst.
    Und dann ging alles ganz flott. KH- Hammerinfusionen 3x am Tag- starke Schmerzmittel. Und durch Blutabnahmen bestätigt.

    War ein echter Schock für ihn, ist aber alles gut gegangen.
    Gute Besserung wünscht Elke.
     
  6. Clau

    Clau Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Teneriffa
    Hallo

    Ich hatte auch vor ca 2 Jahren Herpes im rechten Auge. Am ersten Tag hat ich ein allgemeines Brennen im Auge, was sich dann zu einen heftigen stechenden Schmerz entwickelte. Erstmal dachte ich, es wäre etwas mit der Netzhaut nicht in Ordnung, weil dieser Schmerz wirklich mehr im Augeninnern auftrat. Ich konnte kaum das Auge öffnen und es war die ganze Zeit am Tränen. In der Klinik dann schnell die Diagnose: Augenherpes. Man konnte leicht das Herpesgeschwürr relativ nahe der Iris auf der Hornhaut sehen. Da ich zu dieser Zeit gestillt habe, wurde ich nur mit Tropfen und Pomade für das Auge behandelt. Eins davon war zum Befeuchten des Auges, das andere hatte den typischen Wirkstoff Aciclovir gegen Herpes. Zum Glück konnte damit der Herpes geheilt werden, denn mir wurde gesagt, dass normalerweise Augenherpes mit stärkeren Medikamenten behandelt wird.

    Ich hoffe, ich konnte Dir damit weiterhelfen.
    LG
    Clau
     
  7. Akkordeon1987

    Akkordeon1987 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Ich habe viel mit Herpes zu kämpfen (ca. alle 2-3 Wochen).
    An der Lippe habe ich es bisher meist so ausheilen lassen. Man darf halt die Bläschen nicht aufkratzen. Am Auge hatte damals der Augenarzt irgendwas verschrieben.
    Das beste hatten wir allerdings zu Hause - leider kaputt wegen ausgelaufener Batterien... und natürlich noch nicht wieder in der Größe gesehen.
    War eine kleine Rotlichtlampe, etwa so groß wie eine Zahnbürste. Die Lampe saß quasi im Bürstenkopf. Das hat man mehrmals täglich direkt über die Bläschen gehalten. Meist war der Zauber dann in sage und schreibe 2 bis maximal 3 Tagen vorbei. Ist garnicht erst richtig aufgeblüht.
    Vielleicht findet ja jemand mal so ein Gerät. Bei ausreichender Abdeckung der Augen (am besten nasses Tuch vor die Stirn) könnte es aber auch mit einer normal großen Lampe gehen, habe ich aber noch nicht ausprobiert.
     
  8. alice c.

    alice c. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Würthenberg
    Hallo

    vielen dank für eure antworten waren alle sehr interesand und auch Hilfreiche.

    Clau nimmst du noch regel mäß etwas da gegen ein ich soll nämlich jeden abend Vita-Pos A salben.

    Danke euch allen gruss Alice