1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auch in bin neu hier

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Fitze 1, 1. August 2009.

  1. Fitze 1

    Fitze 1 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen.
    Leider kann ich heute nicht so gut schreiben, da ich eine schreckliche Nacht hinter mir habe.
    Ich werde mich die Tage richtig vorstellen.

    Vor ca 8 Wochen stellte mein HA an Hand einer großen Blutuntersuchung fest, das ich wohl eine rheumatische Erkrankung habe.

    Es fing an mit einer geschwollen rechten Hand. Von jetzt auf gleich.
    im Abstand von einigen Tagen immer wirde ein anderes Körperteil. Knie, Füße etc.
    Dann kam die erste schreckliche Nacht. Der linke Arm tat in der Nacht so weh, das ich dachte ich bekomme eienen Herzinfarkt.l Da bin ich zur HA und dies stellte. o.g. fest. Die Suche nach einem Rheumatologenhat hat sie mir abgenommen. Nun habe ich "schon" am 11.8. einen Termin. Diese Untersuchung soll 4 Stunden dauern.
    Es ist schrecklich. Ich kann nichts mehr planen. Plötzlich wir irgendein Gelenk innerhalb von Minuten geschwollen. Die Schmerzen sind unvorstellbar. Ich nehmen dann Schmerztabletten und 20 mg Cortison.
    Eigenartigerweise hilft das relativ schnell. Plötzlich ist alles wieder weg. Keine Schmerzen mehr. Bis zum nächsten mal.

    Entschuldige meine Fehler, aber heute Nacht wahr es der rechte Arm:confused:

    Habt ihr eine Idee?

    Liebe Grüße Fitze 1
     
  2. Don Carlo

    Don Carlo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Herzlich willkommen bei Rheuma-online Fitze1. Die Kortisontabletten, wenn möglich in der Nacht nehmen so gegen 3.00 Uhr dann hat man morgens weniger Probleme. Die Symptome kommen mir bekannt vor, so fings bei mir letztes Jahr auch an.

    Schmerzfreies Wochenende für Alle

    Gruß Don Carlo :)
     
  3. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Hm,ihr Lieben,
    bei wirkt das Cortison am besten,wenn ich es um
    5 Uhr nehme.Am besten probieren,wann es die beste Wirkung aufbaut.
    Biba
    Gitta
     
  4. Don Carlo

    Don Carlo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Hallo Gitta, zumindest versuche ich es gegen 3 Uhr, +/-1 Std. Vorteil dabei ist, dass die Morgensteifigkeit geringer ausfällt und die Nebenwirkungen geringer sein Sollen (laut Rheumatologen) Austesten, muss es ja jeder selbst dann.

    LG Don Carlo

    und Schmerzfreies Wochenende für Alle
     
  5. Fitze 1

    Fitze 1 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,
    Danke für Euren Rat.
    Ich nehme z.Zt. Die Schmerztabletten und Cortison nur wenn ein schlimmer "Schub?" kommt. Heißt dann, 1 Schmerztablette und 60mg Cortison. Meistens ist es am übernächsten Tag dann wieder verschwunden.Dann soll ich das Cortison ausschleichen.....bis zum nächsten Mal

    Don Carlo: Was war denn dein Ergebnis wie geht es dir heute?

    Liebe Grüße Fitze 1
     
  6. Don Carlo

    Don Carlo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Hallo Fitze1, bei mir kam nach 3 Monate Wartezeit auf einen Termin beim Rheumatologen: seropositive rheumatoide Arthritis heraus. Jetzt nach einem Jahr geht es bis auf die üblichen Stiche in den Gelenken bei Wetterumschwüngen Gut. Alles braucht bei dieser Krankheit ein wenig Zeit und Geduld. Es geht einem Halt manchmal tierisch auf den Senkel. Hatte mit meinem Herzinfarkt weniger Probleme als mit dem Rheuma. Am schönsten wahr mein 50 zigster Geburtstag, hurra wache mit Schmerzen auf, wollte eigentlich wegfahren an diesem Tag, geht nicht brauchte 15 Minuten zum Anziehen von den Socken. Nach dem Ich mir einiges an Tabletten einverleibt habe haben die Schmerzen gegen 16.00 nachgelassen und somit war der Tag für mich gelaufen. Ist der schönste Geburtstag gewesen im meinem Leben. :D:D

    Gruß Don Carlo :)

    und Schmerzfreies Wochenende für Alle
     
  7. Fitze 1

    Fitze 1 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Carlo
    na das war ja wohl kein schöner Geburtstag.
    Ich hoffe du konntest ihn nachholen?!
     
  8. Don Carlo

    Don Carlo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Hallo Fitze 1, der nächste Versuch ist erst im Jahr 2010, die selbe Prozedur wie in jedem Jahr.

    Wie gehts dir Momentan?

    Gruß Don Carlo
     
    #8 3. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2009
  9. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Hi Ihrs,
    den 50zigsten,nächsten Jahr nochmal?
    Hey Don Carlos,die bist Einer,der dann Dauerfünfzig ist,
    wenn du das wiederholen möchtest.:D
    Willkommen im Club der echten Fünfziger.
    Falsche Fuffis gibt es ja genug.:top:
    Liebe Grüße
    Gitta
     
  10. Don Carlo

    Don Carlo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Hallo Gitta, den 50 ziger nochmal wiederholen auf keinen Fall, eine Pleite reicht doch aus. Ich werde die Zahl überspringen und nehme 51. Das Waren noch Zeiten, als wir Jung waren. :D

    Liebe Grüße Don Carlo :)
     
  11. manu1111

    manu1111 Wasserfrau

    Registriert seit:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ich wohne im Kreis Unna/NRW