1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auch ich bin neu

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Salzstein, 15. April 2006.

  1. Salzstein

    Salzstein Berliner Pflanze

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich möchte mich kurz vorstellen.Bin Berlinerin,54 Jahre und habe seit 11 Jahren RA(cP).Spritze seit über einem Jahr Enbrel und bin seit 1999 auf EU-Rente.Auf der Rheumaseite war ich schon öfter,hab mich aber immer nicht so recht getraut mich anzumelden.Dabei finde ich es ungeheuer wichtig sich mit Menschen die das gleiche Krankheitsbild haben auszutauschen.Ich würde mich freuen,wenn der oder die ein oder andere mit mit Kontakt aufnehmen würde.
    Ich wünsche allen die an irgendeiner Form des Rheumas leiden Kraft damit umzugehen und nicht dagegen anzukämpfen,denn das verschlimmert nur alles.
    Alle Mitgliedern ein gesegnetes und frohes Osterfest.Soweit es möglich ist ohne allzu große Schmerzen.
     
  2. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo salzstein,

    schön, dass du dich jetzt getraut hast, dich anzumelden- herzlich willkommen. :D
    zu meiner person: bin 45, diagnose 2002 RA und fibromyalgie und noch ein paar andere weh- wehchen.
    medis: mtx und humira. komme aus wien und bin seit anfang 2005 in rente.
    wünsche dir ebenfalls ein schönes osterfest!
     
  3. Rosarot

    Rosarot trägt keine Brille ... ;)

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland in der Landeshauptstadt
    Hallo Salzstein,

    nicht getraut - aber warum denn? Wir sind doch hier alle ganz nett ... :D :D :D Und wenn ich dazu an diese lieben, netten, hilfsbereiten und manchmal auch ein bisschen verrückten albernen "Gespräche" im Chat hier denke, da verflüchtigt sich sofort der eigene Trübsinn ... Komm da ruhig auch mal rein. Wirst sehen - ist ganz einfach und vollkommen unproblematisch Kontakt zu knüpfen ...

    Auch dir schöne Ostern!

    Rosarot
     
  4. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Salzstein,
    auch von mir herzliche Willkommensgrüße. Es ist schön, dass Du Dich getraut hast.

    Ein bißchen zu mir Ich bin 45 Jahre und habe meine Diagnose (Pso-Arthritis eher vom CP-Typ) seit Anfang 1999. Die Probs habe ich allerdings schon sehr viel länger. Ich nehme MTX, Cortison und Ibuprofen als Schmerzmittel ( nur nach Bedarf).

    Liebe Grüße und ein wunderschönes, einigermasen schmerzfreies Osterfest
    gisela
     
  5. Salzstein

    Salzstein Berliner Pflanze

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Für Rosarot,Lilly und Gisela

    :D Vielen Dank für die freundliche Begrüßung,da fühle ich mich doch gleich gut aufgehoben bei Euch.
    Augenblicklick geht es mir nicht so berauschend,konnte wegen einer Infektion 14 Tage nicht spritzen und das macht sich bei Enbrel leider bemerkbar.Allerdings lasse ich mir dadurch nicht die Laune verderben und unterkriegen lasse ich mich erst recht nicht.Es geht ja nach den Spritzen wieder besser.Schmerzmittel nehm ich eh nur wenn es gar nicht anders geht.
    Ich hoffe,Euch geht es einigermaßen gut.
    Liebe Grüße aus Berlin
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    Geistige Größe kann körperliche Gebrechen überwinden.
     

    Anhänge:

  6. rena12

    rena12 Rena12

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Büdingen/Hessen
    Herzlich Willkommen!

    Hallo Salzstein,

    ich bin auch noch relativ neu, RA seit Nov 2004, bin 47 Jahre,weiblich und lebe in Frankfurt. Medikamente, seit 7 Wochen MTX, ab heute kommt noch Humira dazu. Corti, Folsäure, Magenschutz, Ibu etc kommt noch dazu.

    Meine RA hat so heftig begonnen, dass ich sehr verzweifelt war, die Menschen hier haben mir sehr geholfen, meine Angst lies nach und heute bin ich voller Mut und Zuversicht, auch wenn meine Gelenke oftmals kräftig brüllen und der progessive Verlauf noch nicht gebremst ist. Sowohl Erfahrungsberichte, aber einfach auch nur mal im Chat über alles mögliche sich austauschen, tut so gut. Der ro-chat ist übrigens der erste chat für mich, auch hier haben mir die Teilnehmer geholfen, ich hatte ja keine Ahnung wie das geht. Probiere es einfach mal aus und Du wirst sehen wieviele nette und hilfsbereite Menschen mit den gleichen Problemen dort sind.
    Ich würde mich freuen!

    Liebe Grüsse und ein schönes Osterfest

    Rena
     
  7. Gilla54

    Gilla54 Ruhrpott-Mädel

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kulturhauptstadt 2010
    Herzlich Willkommen

    Hallo Salzstein,
    auch von mir ein herzlich Willkommen bei RO.
    Es ist schön, daß Du Dich getraut hast, Dich hier anzumelden. Du wirst sehen, daß man hier jede Menge Unterstützung bekommt, wenn Du Fragen haben solltest oder wenns Dir mal nicht so gut geht.
    Ich bin 51 und habe seit Anfang Januar 06 die Diagnose cP. Nehme Syntestan (Cortison) und Diclo 50. Da am Dienstag auch noch Osteoporose bei mir festgestellt wurde, muss ich jetzt die Cortisontabs ausschleichen. Was dann kommt, werd ich in zwei Wochen erfahren.

    Ich wünsche Dir ein schönes und einigermaßen schmerzfreies Osterfest.

    Liebe Grüsse
    Gilla aus dem Ruhrpott
     
  8. Schnutetunker

    Schnutetunker Ostwestfalen-Frau

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Salzstein!
    Auch ich möchte Dich hier willkommen heissen.
    Bin 48 Jahre, verh. und habe zwei erwachsene Söhne
    Habe seit Anfang März die Diagnose Psoriasis Arthritis. Nehme aber (Gott sei Dank) nur Schmerzmittel Diclo 75 SL! Die Schuppenflechte "bekämpfe" ich mit Cortisonsalbe und Shampoo.
    Die RO-Seite ist das beste was ich im WWW gefunden habe. Ich lese immer mal wieder rein, bekomme Tipps und erfahre hier viele Dinge über PSA!
    Allen noch ein schönes Osterfest und eine schmerzfreie Zeit!
    Gruss
    Schnutetunker