1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auch ein Neuling

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Christy, 8. April 2010.

  1. Christy

    Christy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark/Österreich
    Ein herzliches Grüß Gott allen hier!
    Ich habe mich schon vor längerem hier angemeldet, aber als ich dann Eure teilweise recht schlimmen LEidenswege las, fühlte ich mich dann doch nicht dazugehörig.:uhoh:

    Oder wollte ich es nicht wahrhaben!?:(

    Inzwischen bin ich mir nämlich gar nicht so sicher. Zuviele Geschichten ähneln sehr der meinen:

    Ich hab schon sehr lange immer wieder Schmerzen in den Handgelenken, keine Akut-Entzündungswerte aber Jahr für Jahr immer höhere Rheumafaktoren. Was ja nichts sagen muss.
    Vor 3 Jahren dann Schmerzen im rechtem Ellenbogen, ich versuchte sie zu ignorieren und maschierte weiter in das Fitnesscenter um mein Übergewicht in Griff zu bekommen.
    Im Sommer darauf plötzlich Schmerzen in den sowieso imer leicht geschwollenen Knöcheln (ich Doofi dachte, es wäre Wasser), die wie eine Verletzung weh taten. Nur hab ich mich nicht verletzt, überknöchelt oder so.
    Im Herbst zusätzlich vermehrte Schmerzen und geschwollene Hände.
    Meine Tante - selbst schwere Rheumatikerin - seit 30 Jahren, drängte mich mich durchuntersuchen zu lassen. Das war im November 2007
    Dabei wurde beginnende seropositive cP, festgestellt!
    Tja seitdem lebe ich zwischen Verdängen, Schmerzen, Angst um die Arbeit und ....Unsicherheit.
    ICh habe keine Arthritis-Schäden sondern "bloß" Athrosen an:
    HWS, BWS, Knie, Handgelenken, Daumengrundgelenken, Großzehengelenk links
    Weiters wie ebenfalls viele hier Thyreopathie Typ Haschimoto,
    Tinitus beidseits
    Hach-je, ich denke ich bin hier nicht so falsch!?
    Ich habe keine Internetforumserfahrung und veruche mich mal hier ein wenig zu orientieren. Falls ich meine Beiträge aber irgendwie falsch oder zu umfangreich, wie auch immer, abgebe, bitte ich das zu entschuldigen.
    LG Christy
     
  2. Granny

    Granny Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Willkommen

    Hallo Christy,
    ein herzliches Willkommen hier bei ro:)
    Ich habe mal einige Fragen.Wirst du eigentlich behandelt?Hast du einen Rheumatologen? Hast du einen Grad der Behinderung beantragt?
    Ich weiß,vieles auf einmal;)

    LG Granny
     
    #2 8. April 2010
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2010
  3. Christy

    Christy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark/Österreich
    Ja, das hab ich noch gar nicht geschrieben:
    Seit 2007 hab ich Salazopyrin, bei Bedarf zusätzlich Diclofenac, habs zwischendurch mit Seractil versucht (wollte mich nicht zu sehr daran gewöhnen und meine Magen schonen) hat aber nicht so gut geholfen.
    Seit November hab ich den Tinnitus, dagegen hab ich im Dezember eine Infusionstherapie und Hochdosiert Cortison bekommen.
    Zuerst dachte ich, dass ich die Infusion nicht so gut vertrage. Aber es waren wohl die Nebenwirkungen vom Cortison. Bis Februar hab ich es schrittweise reduziert, seitdem habe ich vermehrt Gelenksprobleme.
    Den Antrag auf eine Einstufung zur "Begünstigten Behinderung" hab ich gestern erst abgeschickt, wollte es vorher wohl nicht wahrhaben.
    Ich habe hier einen sehr kompetenten Rheumatologen- gleich den Chef des Krankenhauses in dem ich mich unteruschen, behandeln lasse und auch gut aufgehoben fühle. Aber schon auch weil ich "Chefpatientin" bin. Diesen hat mir meine Tante so sehr empfohlen. Und naja, natürlich kostet es mehr (ich zahls selbst) aber in ein Auto muss man auch ständig reinzahlen und ich bin mir mehr wert als mein Auto ;)
     
  4. Christy

    Christy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark/Österreich
    :) Ach ja..
    Danke für den netten Willkommensgruß