1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aua...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Kristina cux., 15. Juli 2009.

  1. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Moin...

    wie sollte es auch anders kommen.... ein bisschen Spaß sei einem Rheumatiker wohl nicht gegönnt.....

    Gestern haben wir das Motorrad abgeholt, welches ich jetzt 1 Woche fahre. Wir sind auch gestern 230 km gefahren, hat riesengroßen Spaß gemacht endlich mal wieder Motorrad zu fahren. Heute morgen konnte ich mich vor Schmerzen in Rücken und den linken Fingern kaum bewegen. Solche Schmerzen hatte ich lange nicht, ich glaube meine Rückenschmerzen waren noch nie soooo stark wie heute.

    Also ab zum Arzt... Rheumaschub... 50mg Cortison... Schmerzmittel hochgesetzt.... Spritzen in den Rücken und am Reizstrom....

    Tja... so kann es kommen... es ist ganz schön frustrierend... ich habe schon soviel aufgegeben wegen der cP, Sportschießen, Inline Skaten.... Motorrad fahren werde ich nicht auch noch aufgeben!

    Lg Kristina
     
  2. Cori

    Cori Optimistin

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    Kommt gar nicht in die Tüte, dass wir uns durch die Erkrankung komplett einschränken lassen!
    Ich drücke Dir sehr fest die Daumen, dass das Cortison ganz schnell anschlägt und Du spätestens übermorgen wieder die Gegend unsicher machst!!

    Alles Gute für Dich!

    Cori
     
  3. Tennismieze

    Tennismieze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Kristina, Du glückliche!
    Jedenfalls in Bezug aufs Moppedfahren. Den Schub wünsche ich Dir beileibe nicht. Hoffentlich hast Du ihn bald hinter Dir. Mich hat der Motorradbazillus auch wieder erwischt, kaufen bzw. fahren ist dieses Jahr aber wegen der noch anstehenden Fuß-OP und Noch-Arbeitslosigkeit nicht drin.

    Was für ein Mopped ist es denn geworden? Ich liebäugel ja mit den großen BMW GS (Boxer).