1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aua

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Honeymoons, 3. Januar 2009.

  1. Honeymoons

    Honeymoons Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Oslo
    mir fællt keine bessere Ueberschrift ein

    hab eine Streptokokken-Infektion im Intimbereich

    zirka 2004 Diagnose Rheumafaktor positif und Arthritis erhalten,
    damals hatte ich æhnliche Symptome, wie jetzt

    Schmerzende Hautauschlæge am Ruecken, alle Gelenke schmerzen, Haut brennt zum Teil,

    Unterleib schmerzt, viel klaren Ausfluss, Fæden im Urin = das ist neu

    Die zweite Antibiotika hat nicht geholfen. Erst ja, dann pløtzlich nicht mehr.

    Kennt das jemand von Euch? Vielleicht auch diese Ausschlæge, die Schmerzen verursachen, zur Zeit kleben die im Nieren-Beckenbereich

    Heute mittag war kurzzeitig alles weg, so das ich mein Leid vergass und auch den Arzt anzurufen.

    LG
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    Du solltest den Arzt nicht anrufen sondern direkt zu ihm fahren.

    Eine Diagnose können wir auch nicht stellen, aber du kannst im Moment alles haben: Blasenentzündung, Magen-Darm, Allergische Reaktion, Chlamydien, die Palette ist riesig. Also ab zum Arzt und lass das klären bevor es chronisch wird, du dir die Nieren kaputt machst oder unfruchtbar wirst durch eine aufsteigende vaginale Entzündung die nicht behandelt wird.

    Gruß Kuki
     
  3. Honeymoons

    Honeymoons Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Oslo
    Ne Diagnose will ich nicht von Euch, hab ich ja schon,
    eher, ob ihr das von Euch kennt
    und behandelt ist sie nun schon mehrfach.

    aber ich erinnerte mich an 2004 zurueck, da konnte ich auch kaum kriechen.
    grade wie grippaler Infekt
     
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    Warst du denn jetzt gestern noch beim Arzt? Nur der kann dir sagen obs ein Infekt ist, eine Grippe, ein Rheumaschub oder sonstwas.

    kennen tun das sicher alle hier.
    Gruß Kuki
     
  5. Honeymoons

    Honeymoons Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Oslo
    Ach ne, sach bloss :confused:

    Leidest Du an Gedankenspruengen, oder warum ueberliest Du meinen eigentlichen Fragesinn zum 2ten Mal?
     
  6. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    Deine Frage: Kennt das jemand von Euch?

    Meine Antwort: kennen tun das sicher alle hier


    Ich hinterfrage aber gerne ob du dir bewusst bist, dass du mit deiner Gesundheit.

    Gruß in den Norden, Kuki
     
  7. sabsi

    sabsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Honeymoons,Kukana hat recht,du solltest schnell zum Arzt gehen nur der kann dir sagen was genau du jetzt hast.Du spielst mit deiner Gesundheit-wie Kukana schon schrieb.