1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Au....mein Mund tut weh

Dieses Thema im Forum "Sonstige Medikamente und Schmerztherapie" wurde erstellt von delphin, 29. November 2010.

  1. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Im Moment habe ich mehrere Apthen im Mund. Sobald ich was esse brennt es im Mund.Versuche es schon länger mit Pyravlex , aber es will nicht mehr helfen. Wer kennt das , was macht Ihr dagegen.

    Ich war früher damit schon damit belastet.Seit Rheumamittel nehme ist es noch schlimmer geworden. Der Rheumarzt, da wir im großen und ganzen mit dem Arava zufrieden sind, sollte ich selbst heraus finden , was dagegen helfen kann.
     
    #1 29. November 2010
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2010
  2. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.161
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    zu Hause
    Hallo delphin,

    wenn dich die Aphten sehr belasten, kannst du deinen Zahnarzt um Rat fragen. Der kann dir etwas verschreiben.

    Mir hilft gegen Aphten immer noch das Einpinseln mit Salviathymol und das Spülen mit Salbeitee.
     
  3. Britta1904

    Britta1904 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremervörde/ LK ROW
    Hallo Delphin,
    ich habe von meiner Hausärztin die Salbe Volon A verschrieben bekommen.
    Es ist eine Haftsalbe, die an der entzündeten Stelle tatsächlich länger haften bleibt.
    Nach drei Tagen waren die Aphten fast gänzlich abgeheilt.

    Ich wünsche Dir gute Besserung.
    Herzlichen Gruß
    Britta
     
  4. Mitchel

    Mitchel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Koblenz
    Kamistad aus der Apotheke hilft gut bei den entzündeten Stellen.
    Es betäubt auch ein wenig nach dem auftragen.
     
  5. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Ich danke Euch, werde mich noch mal in der Apotheke beraten lassen,mein Hausarzt ist im Urlaub,ich glaube man diese Medikamente eh' meist aus eigener Tasche bezahlen.


    Auch wenn es im Moment schneit.....

    Lassen wir die Sonne :a_smil08: in unsere Herzen

    Lg. der dephin
     
  6. laudin

    laudin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Delphin,
    es gibt etwas Neues gegen Aphten in der Apotheke.Es sind kleine Pads,die man auf die Aphten klebt,sie geben ganz gering Cortison ab und sollen so sehr schnell schmerzlindernd und heilend sein.Sie kosten um die 10,--€.Leider weiß ich nicht wie sie heißen,sorry.Sollen aber sehr gut helfen.
    Gute Besserung Laudini
     
  7. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Klingt gut,aber im Mund....hällt das auch?
     
  8. Britta1904

    Britta1904 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremervörde/ LK ROW
    Hey,
    das Volon A hat auch eine kleine Dosis Kortison.
    Der Schmerz und die Entzündung verschwinden nach ganz kurzer Zeit.
    Die Salbe ist Verschreibungspflichtig und falls Du nicht von der Zuzahlung befreit bist, musst Du um die 5 Euro zuzahlen.
    Die Salbe ist aber sehr ergiebig und hilft sehr gut.

    Einen schönen Abend.
    Netten Gruß
    Britta
     
  9. Nudelmonster

    Nudelmonster Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Weitere Vorschläge

    Eine Freundin hat mir folgendes empfohlen:

    BEPANTHEN Lösung oder OCTENIDOL Mundspüllösung

    Die beiden Sachen werden bei ihr in der Klinik verwendet.
    Habe sie selbst noch nicht ausprobiert, aber wenigstens sind sie erschwinglich :top:

    Gruß Nudelmonster