Atlasuntersuchung

Dieses Thema im Forum "Nichtentzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Adolina, 26. November 2017.

  1. Adolina

    Adolina Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    359
    Ort:
    Erlenbach/ Main
    Hallo ihr Lieben,:)

    wegen meiner Kiefergelenksarthrose soll ich meinen Atlas untersuchen lassen.
    Hat jemand die Untersuchung schon mal machen lassen?
    Macht das auch der Orthopäde?
    Und muß man das bezahlen?

    Ich würde mich über antworten sehr freuen.

    LG Adolina :1syellow1:
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    13.012
    Zustimmungen:
    4.195
    Ort:
    Köln
    Hi,
    ich glaube die beste Möglichkeit zu sehen ob es denn überhaupt vom Atlaswirbel kommt, wäre ein MRT. Dazu kann dir der Facharzt evtl. auch Hausarzt eine Überweisung ausstellen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden