1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arztbesuch

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von merre, 6. Juni 2003.

  1. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Ja weil man manchmal über Erfahrungen einzelner Rheumapatienten verzweifeln kann, hier ein Bericht zu einem Arztbesuch.
    Olle Bodo war bei mir und ich hatte einen Termin "besorgt".
    Vorraussetzung sein Hausarzt braucht endlich eine vernünftige Diagnose.
    Sein letzter Besuch bei seinem Rheumaarzt:
    ....also gar keine Zeit für Sie heute, 6 min., Viox absetzen wegen Unverträglichgkeit, und sehen sie zu über den Sommer zu kommen und im Herbst sehen wir weiter, ev. KH und bei Bedarf nehmen sie Tramal, als Tabletten. Hat dann gemeint MB nicht auszuschließen, aber schreibt " traumatisches Schmerzsyndrom wegen längerer Krankheit ".
    Meine Meinung, die Schmerzen, die Körperhaltung, nächtlicher Ruheschmerz, Morgensteifigkeit (Knie leicht eingerdrückt, LWS steht auf dem Becken schief, und Fußballbauch?). und auf dem Röntgen Verwaschungen und Erosionen in den ISG und Anzeichen von Syndesmophyten an der LWS....Bechterew.?
    Also früh ins Klinikum Steglitz, Anmeldung ruck zuck, ach sie sind ja mit brauch ich nichts erklären, gehen sie gleich auf Station hoch. Da angemeldet, nett begrüßt, ja sind als zweite dran, Frühstück in der Kantine und so gegen 9 auf jeden Fall. Hat auch gepaßt. Noch mit meiner Ärztin geredet, freu!!!
    Ja und dann Bodo rein zum Doc ,. über eine halbe Stunde, alles besprochen, ausgemessen (kannte Bodo garnicht), Röntgen und CT ausgewertet....und definitiv Bechterewsche Erkrankung.
    Neues Medikament, was wegen der Magenverträglichkeit, Blut abgenommen und in 3 Wochen neuen Termin bei festem Arzt, da machen sie einen Therapievorschlag.
    Aber gerade noch rechtzeitig meinte der Doc , kann man eventuell noch was hinbiegen...na das schaffen wir schon!.
    Merre hatte derweil mit der netten Dame in der Aufnahme Kaffee getrunken.
    Kurzer Plausch und wieder nach hause, Bodo kommt aus Mecklenburg Vropommern.
    Fazit....... Bodo und noch mehr seine Frau richtig happy.
    Also geht doch. Und niedlich es war "Kuscheltiersprechstunde im Uniklinikum", .....um Kindern die Angst zu nehmen konnten sie alle ihre kranken "Viecher" bringen, war ein Notarzt mit Sankra und Blaulicht da....toll angekommen!
    Paßt auf euch auf "merre"
     
  2. humania

    humania Guest

    aber ich kenn dich doch gar nicht??:(

    ne, nix für ungut, solche Erlebnisse sind schon mal eine Bemerkung wert!! Wir erleben genug negtive Sachen, da soll auch mal was Positives erwähnt werden!!

    Hoffentlich hat Kaffee geschmeckt!;)

    liebe Grüße

    Bodo (Humania, nicht der aus Mecklenburg...)
     
  3. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    es geht anders..............

    und ich froi mich tierisch, dass es sowas noch gibt und da sind wir wieder beim thema"glauben,hoffen etc."!

    wenn es das nicht gäbe, was dann?:rolleyes: `

    schön, dass du so supüi kontakte hast merre.

    vielleicht sollten wir mal bei dir einen usertreff von einer woche abhalten und direkt den arztkalender vollknallen oder der kommt zu uns;) !

    das wäre ne äkkschion. müßte man glatt tv dazu nehmen.

    dickes bussi und guts nächtle
     

    Anhänge:

  4. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo merre,
    ich sage nur , Du bist ein Schatz.

    Liebe Grüße
    gisela
     
  5. Robert

    Robert R-O-süchtiger Freßbär ...

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin
    Diese Ärzte!

    Hallo Merre,

    das ist ja super gelaufen!

    @Liebelein: Du machst mir ein wenig Angst - soll es denn demnächst im TV auch noch Reality-Serien geben wie: Therapier mir", "Operier mir" oder "Diagnostizier mir"? Hoffentlich nicht, es läuft doch schon genug aus dem Bereich der cerebralen Flatulenzen!

    Liebe Grüße und schöne Pfingsttage

    Robert
     
  6. Bodo

    Bodo (Mittel)alter Hund

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Augsburg
    dankschön

    Hallo Merre,
    das hast du fein gemacht....aber mein Mann war dort nicht mit dir...das wüsste ich, denn die Standleitung nach Oberammergau funktioniert immer noch prächtig und Gebühren tickend!!!;) ..zumindest bis Dienstag.
    Ich finde es schön, daß du immer wieder den armen Rheumis mit Rat und Tat zur Hilfe stehst!
    Snoopiefrau
     
  7. knobi2

    knobi2 Guest

    Ach, ist das schön ---- ich gönne jedem SEINEN GUTEN Rheumatologen. Es gibt sie also doch noch, wenn auch sehr spärlich verstreut !

    Und das es das heute auch noch gibt, Solidarität miteinander, ist noch schöner.

    Ich fand meinen g u t e n Arzt in Jena.

    knobi
     
  8. cher

    cher "Hessisches Mädel"

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mücke/Atzenhain
    Toll!!!!!!!

    Lieber merre,
    ich finde auch, dass du ein großer Schatz bist. s ist schön zu hören, dass Patienten auch geholfen werden kann. Dir schöne Pfingsten.
     
  9. Pukki

    Pukki immer wieder Aufstehn!

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Lieber mere,

    das hast Du wirklich toll gemacht und sowas zu lesen tut einfach nur gut.

    Danke - weiter so.

    Pukki
     

    Anhänge:

  10. delphin

    delphin Guest

    super!!!!!!

    Hallo Merre,


    find ich echt toll zu wissen das es doch noch gute Ärzte gibt.
    Du machst uns immer wieder Mut und Hoffnung

    Vielen Dank lieber Merre



    liebe Grüße von Delphin:D :D :D