1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arthrodese in Sendenhorst

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Lucia2801, 19. Dezember 2007.

  1. Lucia2801

    Lucia2801 Lucia2801

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oer-Erkenschwick
    Hallo an Alle!!!

    Im Januar werde ich mich in Sendenhorst am Fuß operieren lassen.Ich hab Arthrose im Talonaviculargelenk.Das Sprunggelenk ist auch betroffen.Der Eingriff einer Arthrodese soll ungefähr zwei Stunden dauern.

    Nun hab ich schon ein wenig Angst.Wurde von euch auch schon jemand in Sendenhorst operiert?Wie sind die Vollnarkosen?Bekommt man vorher etwas zur Beruhigung?

    Ich hab ein wenig Angst,zumal ich auch noch die Außenbänder gestrafft bekomme.Die sind sehr instabil und locker.Nach der Operation bekomme ich 12 Wochen lang einen Vacumedschuh.Der ist so ähnlich wie ein Gips.

    Drückt mir mal die Daumen,dass ich alles heil überstehe.

    Ich wünsche Euch allen ein besinnliches,schmerzarmes Weihnachtsfest,und würde mich freuen von Euch zu hören.

    Bis bald

    Petra
     
  2. Reisemaus

    Reisemaus Reisemaus

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Petra,
    bin im Januar ebenfalls in S`horst (2. Vorfuß-OP).
    Drücke Dir die Daumen, dass alles glatt geht. Du bekommst am Abend vor der OP ein Medi zur Beruhigung und am nächsten Morgen auch.
    Habe Vertrauen: alles wird gut!

    Liebe Grüße,
    Reisemaus
    :) :) :)
     
  3. Lucia2801

    Lucia2801 Lucia2801

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oer-Erkenschwick
    Sendenhorst

    Hallo Reisemaus!

    Vielleicht treffen wir uns dort?Ab wann bist Du da?Ich bin ab 24 Januar drin.Hab schon panische Angst.Werde ja mehrere Wochen außer Gefecht gesetzt.Hab vorher noch so viele Termine und Sachen zu erledigen.Wie ging es dir den nach der Narkose?Eine Vorfuß OP hab ich auch schon hinter mir.Da bekommst du hinterher diesen Darko Schuh.Ist ganz easy.Hab keine Angst.

    LG und vielleicht bis bald

    petra
     
  4. Reisemaus

    Reisemaus Reisemaus

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Petra,
    am 21.01.08 ist mein OP-Termin und werde ca. 14 Tage auf der Station B 3 bleiben. Die Narkose habe ich gut weggesteckt.
    Schön, wenn wir uns in S´horst treffen könnten.
    Liebe Grüße,
    Reisemaus.
    :) :) :)
     
  5. Lucia2801

    Lucia2801 Lucia2801

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oer-Erkenschwick
    Sendenhorst

    Hallo Reisemaus!

    Wie machen wir uns denn einander bemerkbar?Du hast es dann wenn ich komme ja schon hinter Dir.Schick mir doch eine private PN mit Deinem Namen ,dann komme ich Dich an dem Tag wenn ich eingeliefert werde mal kurz besuchen.Aber nur wenn es dir recht ist.In der klinik kenne ich mich ein wenig aus,weil ich im September schon 14 Tage in der Rheumaklinik war.

    Bis hoffentlich bald

    Petra