1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arteriitis Temporalis

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Birne, 9. März 2012.

  1. Birne

    Birne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MORBUS HORTON:Hallo Leute,
    ich habe immer wieder in Abständen diese mega heftigen(denke immer
    das mein Kopf gleich platzt)Kopfschmerzen(Schläfe)bin hin zum Erbrechen.
    Gestern war es nun wieder soweit,habe mich wueder durch die 8std.arbeit
    gequält und bin dann zum Doc,weil es nicht mehr zum aushalten war.
    Bis jetzt wurde es immer auf meine Halswirbelsäule geschoben,aber gestern
    hat meine Ärztin geschaut ,gedückt... und sagte dann das es wohl eine
    Arteriitis Temopralis ist.Na toll was denn noch alles,will nicht mehr.
    Mir wurde gleich Blut abgenommen und habe Cortson bekommen,anfangsdosis 50mg.

    Wer von euch hat diese Arteriitis Temporalis?
    Kann mir jemand berichten wie es bei ihm so ist,was ihr dagegen macht?
    Würd mich sehr über Antworten freuen.

    Lg Birne
     
    #1 9. März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2012