1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ARD 21:45 / 25.10.06 / Ulla stellt sich

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von kukana, 26. Oktober 2006.

  1. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
    #1 26. Oktober 2006
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2006
  2. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Danke, Kuki, für den Hinweis.
    Die Sendung werde ich mir dann natürlich
    auch ansehen. Da sie auf heute verlegt wurde,
    hat die liebe Ulla ja auch noch genügend zeit,
    neue vorgefertigte Sätze vorzubereiten.

    Viele liebe Grüße
    Neli
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
  4. Speedy (HeJo)

    Speedy (HeJo) Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Hannover
    Hallo Kuki

    lieben dank für den Programhinweis. Ich werde mir die Sendung heute Abend natürlich auch ansehen und wohl auch mittels TV-Karte im PC aufnehmen, um sie danach auf dvd zu brennen. Meine Hausärztin ist immer sehr interessiert an solchen Berichten, die sie mangels Zeit meistens leider nicht anschauen kann und dann immer sehr dankbar, wenn ich sie ihr auf dvd zum anschauen gebe.

    So wie ich unsere "lieben" Politiker einschätze, wird der sogenannte Feinschliff sich mit Sicherheit leider nicht positiv zu unseren Gunsten auswirken! :confused:

    LG,

    Speedy
     
  5. Mal hochschieb....
    "Jetzt stellt sie sich"......ARD
     
  6. traumtanz

    traumtanz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
  7. gisipb

    gisipb Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hat Sie den Durchblick verloren?

    Bielefeld - Der NRW-Landkreistag hat Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) scharf kritisiert. Es sei falsch, wenn das Ministerium behaupte, Patienten müssten für Fahrten mit einem Rettungs- oder Krankenwagen künftig nicht mehr bezahlen als bisher.

    http://www.radiohochstift.de/
     
  8. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    ok, wenn das falsch ist - dann fehlt hier die richtigstellung.
    bis jetzt ist es nur eine behauptung.
    da gibt auch der link nicht mehr her.

    schönen gruss, marie