1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arcorxia und Hautausschlag?

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von ANTI78, 1. Dezember 2011.

  1. ANTI78

    ANTI78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostsee
    Hallo,

    wollte gern mal fragen, ob jemand von Arcroxia schon mal Hautausschlag mit Juckreiz hatte?

    Habe seit einiger Zeit Hautausschlag, dachte erst es kommt von:

    Mandarinen
    Hund
    Putzmittel
    Uhr mit Nickel
    ...

    habe von einem Arzt "Cetirizin" verschrieben bekommen, hat erst gut geholfen, aber es ist seit heute wieder mehr geworden!!!

    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße von der Ostsee
     
  2. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das könnte alles sein.

    Wie sieht dein Ausschlag denn aus?

    Ich habe eine Nickelallergie, da bekomme ich riesige nässende Stellen. Mir hilft dann nur die Sachen mit nickel weglassen. Oder cortisoncreme.

    Vielleicht beschreibst du mal, wie dein Ausschlag aussieht, wo du ihn hast.

    Liebe Grüße

    und gute Besserung wünscht
     
  3. ANTI78

    ANTI78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostsee
    Hallo,

    also es sieht teilweise so aus, wie Mückenstiche (juckte zu Anfang auch so), jetzt sind es nur noch viele Punkte!!
     
  4. Ducky

    Ducky Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Panama
    lass dich beim allergologen testen.

    einfachste variante ;)

    viell muss dsa medi ja umgestellt werden
     
  5. Buckelwal

    Buckelwal Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süddeutschland
    Arcoxia

    Hallo Anti78,

    habe im Sommer dasselbe Problem gehabt. Habe in der Rheumaklinik das Medikament bekommen und mußte es nach 3 Tagen wieder absetzen. Sah aus wie ein Streuselkuchen.
     
  6. Matze OWL

    Matze OWL Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Habe das selbe Problem habe Acorxia Letztes Jahr das erstemal bekommen und nach gut 2 Monaten Hautausschlag bekommen der Wie die Hölle Juckt.
    Besonders an Fingern und denn Armen!

    Habe etliche Salben bekommen die auch alle toll wirken aber immer nur ne Kurze Zeit, ist ne Kur sagen wir es so aus drei Salben und wenn ich bei Drei bin gehts wieder von Vorn los meist so nach 4 Wochen.
    Was mir etwas hilft zumindest gegen das Jucken ist dieser Linola Badezusatz!

    Gruß Matze
     
  7. mimi67

    mimi67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    ich kenne solchen ausschlag auch, aber ich hatte ihn auch schon bevor ich mit arcoxia anfing. bei mir beruht r auf einer lichtempfindlichkeit, die hautpsächlich durch sonneneinwirkung ausgelöst wird. ich habe diese juckenden pickel dann hauptsächlich auf händen und den unterarmen, manchmal aber auch im gesicht.
    muss also nicht von arcoxia kommen. ich würde auch mal alles testen lassen, damit du anderes ausschließen kannst.