1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arbeitsamt "wir stellen sie mal.....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von merre, 5. November 2008.

  1. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    ...nee nicht "ein" sondern "zurück", weil: "nicht mehr vermittelbar auf Grund fehlender Leistungsfähigkeit", was aber natürlich keinen Einfluss auf die Meinung des Rententrägers hat.
    Naja dass heisst ja dann auch "ist nischt mehr los mit Einem......"

    Irgendwie hat meine Frau mich dann überzeugt der "Meinung meiner Ärzte" zu folgen und mich im Berliner Internetmarkt für eine "geringfügige Tätigkeit/400-Eurojob" zu bewerben.
    Die Anzeige war noch garnicht richtig drin und schon gabs Anfragen und seit Dienstag arbeite ich stundenweise als Elektriker bei einer kleinen Firma, die dadurch Auftragsspitzen abbauen kann.
    Naja es ist zwar ungewohnt und erstmal sehr gewöhnungsbedürftig, aber als Bechti muss man sich eh bewegen und mit meinem neuen Kollegen kam ich wunderbar zurecht .... und die Arbeitsprozesse haben sich nicht so wesentlich verändert. Ein Schalter ist immer noch ein Schalter und ein E-Herd funktioniert im Grunde auch nur mit Strom......
    Umgang mit Kunden ist auch keine Problem und ich habe ja immer in unserer Gartenanlage und für gute Bekannte gewerkelt, denn kann man jetzt, wo da nix mehr los ist das auch fürn bissl Geld machen......

    Und so ganz nebenbei ist auch ein eigenartiges Gefühl doch gebraucht zu werden und selbher abzusagen, "tut mir leid ich hab schon anderweilig zugesagt...."

    Ach ja das Arbeitsamt.....muss ich meinen Anwalt konsultieren, ob wir das schriftlich brauchen....."nicht mehr Leistungsfähig , aus der Vermittlung genommen..." Auf jeden Fall ist allein durch diesen Spruch die Statistik wieder ein Punkt nach unten gerutsch - ein AL weniger.....

    Und wegen meiner chronischen Sachen brauch ich auch nichts beachten...
    "wir können Hernn Mertins zur Zeit keine ausreichende medikamentöse Therapie anbieten" heisst das. Hab halt alles durch, mal schauen wanns was Neues gibt.
    Aber funktioniert bisher auch mal mit Zähne zusammenbeissen und man könnte ja auch maln Joint rauchen.......

    Ja denn werd ich mal, heut ist Fussbal.
    Also einen angenehmen Herrenabend noch "merre" (tage/stundenweise mit Latzhose und Mengen Werkzeug in gaaanz vielen Taschen unterwegs....!!)
     
  2. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Ach merre,

    zum Einem möchte ich "Juchu" schreien und Dir per Compi heftig auf die Schulter kloppen,

    zum Anderen "Ach, verdammt, warum nur" sagen.

    Deine offizielle Kopf- hoch- Taktik ist bewundernswert,
    ich weiß- wie´s da drinnen aussieht........

    Ich wünsch Dir alles Gute, "in Echt".

    LG von Elke.
     
  3. ivele

    ivele Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südl.NÖ
    hallo Merre

    ja, was soll ich nun sagen :confused:
    tut mir leid, kann verstehen dass es trotzdem mans selber ja spürt,
    verdammt weh tut ..
    oder doch eher ?
    super Idee, da kannst du vielen Menschen nicht nur proffessionell, sondern sicher auch menschlich Gutes tun, mit deiner netten humorvollen Art...
    ich denke, Beides hat Berechtigung,
    ich freu mich für dich, dass du dich dort mit den Kollegen soweit wohl fühlst :)
    Alles gute für dich Merre,hoffentlich finden sie auch demnächst das neue Super- Medi für dich, dass dir hilft und ds du verträgst !!
    liebe Grüße ivele :)