1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arbeit im gleichem Beruf, Umschulung usw.

Dieses Thema im Forum "Austausch für und mit Angehörigen" wurde erstellt von JeLo335, 23. Januar 2012.

  1. JeLo335

    JeLo335 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein Papa ist jetzt in einer Phase wo es langsam ernst wird.
    Vielleicht haben es einige in den Nachrichten mitbekommen J.J. Sietas hat Insolvent angemeldet. Mein Papa hat dort 10 Jahre gearbeitet und dadurch dass J.J.Sietas mehrere Mitarbeiter entlassen muss/will, möchte mein Papa sich jetzt einer Umschulung unterziehen. Er hat noch gar keine Ahnung was er machen will, aber für ihn steht fest, dass er nicht mehr etwas machen will was mit Handwerk zutun hat. Habt ihr vielleicht eine Möglichkeit was er tun könnte und als was man sich bei solch einer Krankheit umschulen kann?
    Wäre nett wenn ihr vielleicht eine Möglichkeit wisst und sie mehr schreiben würdet!

    Vielen Dank schon mal im Voraus!
     
  2. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es ist schwer da irgendwas zu empfehlen, da man nicht weiss wo die Interessen und Fähigkeiten Deines Vaters liegen. Am besten ist es, wenn er sich beim Arbeitsamt beraten lässt.

    Man muss auch bedenken, wo liegen in der Zukunft die grössten Chancen, dass er nach einer Umschulung auch einen Job bekommt. Es nützt ja nix, was zu lernen und dann doch Arbeitslos zu sein hinterher.

    Wünsche Deinem Vater alles Gute und viel Glück.

    Liebe Grüsse

    Louise