1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Antrag Grad der Behinderung

Dieses Thema im Forum "Schwerbehinderung" wurde erstellt von Mummi, 25. April 2012.

  1. Mummi

    Mummi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    ich weiß es wurde schon oft nachgefragt, aber ich frag trotzdem nochmal :o:
    was muss ich beachten beim Antrag auf Grad der Behinderung? War gestern beim Rheumadoc und
    hab gefragt ob er es für sinnvoll hält einen zu stellen. Hab auf der Arbeitsstelle manchmal Probleme
    meinen freien Tag zu bekommen und einen muss ich doch haben um meine ganzen Arzttermine machen
    zu können. Außerdem geht bei mir immer mehr alles den Bach runter :(, Haushalt, Garten usw. Bin nur noch müde
    und hab Schmerzen. Jetzt hab ich mir im Internet nen Erstantrag runtergeladen und ausgedruckt.
    Da sind dann so Fragen wie: ist ihre Arbeitstelle gefährdet? Also im Moment mal noch nicht, aber ich geh ja auch arbeiten wenns mir total mies geht, aus lauter Angst vor blöden Bemerkungen. AU's und Reha hab ich bis jetzt alle abgelehnt. Meine zweite Arbeitsstelle ist mit Sicherheit gefährdet. Mein dortiger Chef hat schon zwei meiner Kolleginnen, die öfter mal krank waren entlassen. Außerdem was schreib ich bei Diagnosen? Einfach nur schlichtweg
    die Diagnosen oder auch Probleme damit? Oder muss das auf einen extra Zettel? Oder brauch ich das bei einem Erstantrag gar nicht. Und soll man ankreuzen, dass alles mit in die Beurteilung fließt oder nur eine Erkrankung?

    Hilfeeeeee :confused::confused::confused:. Fragen über Fragen!!! Könnt ihr mir ein paar Tips geben?

    Liebe Grüße

    Mummi
     
  2. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo mummi,

    schau mal auf dieser Seite nach,
    ich hab, glaube ich, in 5 oder 6/11 mal was über Schwerbehinderung geschrieben.

    Das wird einige Deiner Fragen beantworten.

    Ich würd´s machen....
    LG von Juliane.
     
  3. Mummi

    Mummi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Danke Juliane,

    ich hab den Artikel gefunden und fand ihn
    sehr informativ.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend.

    Mummi