1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anthro Abt.Asklepi Hbg.

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von puffelhexe, 5. Februar 2014.

  1. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    Huhu.

    hurra hurra. ein neuer thread
    von puffel ist da. hurra hurra,
    ein neuer thread ist da...
    *träller*

    oje. wenn meine Freundin fiebine
    das jetzt wieder mitkriegt, die
    bringt mich um. :);)

    ich möchte mal was neues oder
    anderes probieren. und mal in
    die stationäre anthro Richtung
    wandern.

    bei mir zumindest einigermaßen
    nahe, ist die asklepios Klinik
    Hamburg und dort die anthro
    Abt. oder integrative Medizin.

    wer war dort schonmal?

    wie sind die dort? wie fandet ihr
    das da?

    liebe Grüße von Frau puffel
     
  2. Ducky

    Ducky Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Panama
    welche klinik meinst du? rissen?
     
  3. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    asklepios Hamburg. gib
    es da mehrere?

    da gibt es nur eine anthro
    Abteilung. also nicht soviel
    Auswahl.
     
  4. Ducky

    Ducky Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Panama
    hallo puffelchen. mir fallen auf anhieb 4 kliniken ein die über asklepios laufen ;)
    glaube es gibt noch mehr in hh.

    ich weiß von jemanden, die auf einer anthro statation in rissen war, aber das ist lange her. keine ahnung ob es die abteilung dort noch gibt
     
  5. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    rissen

    sehr nett, allesamt! sehr bemüht im positiven sinne!

    essen selbst bei strenger schonkost sehr schmackhaft,
    was vor jahren noch ganz anders war.

    das morgendliche und abendliche buffet im essraum ist durchaus akzeptabel,
    wobei man vorsicht walten lassen sollte bei leichtverderblicher ware
    (joghurt, leberwurst).

    badreinigung verdient kein lob.

    kein radio, kein tv, kein internet da anthroposophisch ausgerichtet,
    aber von dieser "schiene" habe ich ausser diesen drei fehlenden dingen nichts bemerkt.
    es kann sein, dass internet doch geht mittels zu kaufender karte im kiosk.
    das habe ich erst am ende meines aufenthalts bemerkt. die offizielle version auf der station lautete: gibt es hier nicht. da ich ein einzelzimmer hatte war es dann sehr ruhig, kann ja auch ganz erholsam sein.

    zustand zimmer, ok, es ist ein altes gebäude!
     
  6. charlot

    charlot Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süddeutschland
    HH Rissen



    Hallo puffelchen,

    in Rissen gibts (oder gab es wenigstens) eine Anthro. Ich war selbst nicht da, hatte aber eine gute Bekannte, die dort öfter lag. Sie war sehr zufrieden und fühlte sich dort gut aufgehoben.


    LG

    charlot.
     
  7. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
  8. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    ich auch ;)

    siehe mein beitrag oben.

    ansonsten für weitere fragen auch gern pn!
     
  9. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ich sammle schon fleißig Infos.

    ich werde dort mal nächste Woche
    anrufen und vieles fragen.

    Rollstuhl. warteZeit. tralala.

    ich würde gerne im Mai hin. oder
    sonst im Herbst.

    ich bin richtig gespannt. meine
    Medikamente lass ich mir nicht
    verbieten. also kann ich ganz
    neugierig drauf warten, wie
    es da ist. und ist es doof,
    lass ich mich sofort wieder
    entlassen.