1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Angeblich zu viele Praxen nicht richtig genutzt!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von lolle, 26. Januar 2007.

  1. lolle

    lolle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der goldenen Wetterau
    Hallo ihr lieben,
    ich wohne in der Wetterau(nähe Ffm)bei uns in Bad Nauheim gibt es eine ganz wieder neuaufgebaute Rheumaklinik(altes Gebäude wurde abgerissen ein Hochmodernes Klinikteil wieder eröffnet)gehört zu Kerkhoff Herzspezialzentrum Bad Nauheim.In dieser Klinik bin ich normalerweisse Patientin,die Kassenvereinigung hat aber nun beschlossen das nur noch 5000Patienten pro Jahr durchgeschleust werden dürfen,denn es würden die niedergelassenen Rheumatologen nicht genügend Patienten bekommen,HALLO in der Umgebung ist es geradezu unmöglich einen vernünftigen Termin zu bekommen,auserdem wurde beschlossen das künftig keine Überweisungen vom Hausarzt mehr zugelassen werden,sondern nur noch von Orthopäden und Internisten mit dem Schwerpunkt Rheuma.Das ist allerhand,denn wenn es einem sehr schlecht geht muss man erst zum Hausarzt,dann zum Facharzt um dann ev. einen Termin in der Rheumaambulanten Sprechstund zu bekommen,wieviel Zeit soll denn da vergehen bis einem geholfen wird????Mein Arzt hat schon versucht für mich einen Termin zu bekommen entweder ist besetzt oder es geht niemand ans Telefon und auf ein Fax wird schon gleich gar nicht mehr geantwortet.Ach ja und dann wurde noch beschrieben das es Deutschlandweit so um die 800 000 Rheumapatienten geben würde aber im Gegenzug etwa 300 000 Rheumatologen,haha....ich finde jemand der so etwas beschliesst müsste einmal für eine Stunde unsere Schmerzen haben,der würde bestimmt ganz schnell auf andere Gedanken kommen...


    Es war ja schon die ganze Zeit die reinste Massenabfertigung dort,ich gehe im Moment alle halbe Jahr zur Kontrolle,und war für meinen Kontrolltermin wenn es hoch kommt für 10min beim Doc drinnen,das kann ja wohl nicht sein....ich bin dort irgendwann mal mit cortison abgestempelt worden weil nichts anderes hilft und gut jetzt....die wissen nicht weiter laut Doc,es wurde sich aber auch nie die Mühe gemacht mal genauer zu forschen,desshalb werde ich in das Rheumazentrum Mittelhessen wechseln,habe dort zwar auch erst einen termin für Juni 07 aber immerhin sitze ich dort nicht auf einer Zufallsgeneratorwarteliste!!!

    Falls jemand in die Klinik zur ambulanten Sprechstunde möchte der noch nie dort war keine chance!!!
    Ich bin so sauer über den Artikel,denn da wurde die Krankheit Rheuma so abgestempelt als ob das alles nur nichtigkeiten wären und sich (wie oft schon vom Arzt gehört) sich vieles in der Psyche abspielt,also nicht weiterhin nenneswert!!!

    Ihr alle die sowas entscheidet 1Std. unsere Schmerzen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Und ich schwöre ihr würdet anders denken!!!

    Liebe Grüsse von Lolle