1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ana wert etwas gesunken

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von emiii, 15. Oktober 2010.

  1. emiii

    emiii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich hatte vor ca. 2 monaten gepostet über meine tochter mit dem erhöhten ana wert 2560.

    Nun haben wir endlich die ergebnisse vom krankenhaus erhalen ana wert 320 fein gesprenkelt, ana einzelblots negativ, Doppelstrang dna negativ
    c-und - anca negativ

    cambylobacter salmonellen shigellen yersinien negativ
    steptokokken:anti strptolysein -O asl <25,0 U/ml anti hyaluronidase nagativ, parvovirus b 19 negativ

    montag muss sie nochmal hin aber ob sie dann blutabgenommen bekommt weis ich nicht. muss ich mir noch sorgen machen was meint ihr???

    danke im vorraus #

    lg
     
  2. Witty

    Witty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ich denke, dass am Mo. die Befundbesprechung stattfindet und man aus der Ferne ja nicht viel dazu sagen kann. Die Behandlung richtet sich ja nicht nach der Höhe der ANA-Titer sondern nach den Symtomen. Wenn sie keine Symtome hat braucht man auch nichts zu unternehmen, aber regelmäßige Kontrolluntersuchungen sind sinnvoll.