1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

an die Männer-Balanitis (Vorhautentzündung)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von smashy, 15. Juli 2005.

  1. smashy

    smashy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Männer im Forum,
    im Krankheitsbild einiger Rheumaarten kann es ja auch zu einer Balanitis (Vorhautentzündung) kommen. Ich "laboriere" derzeit an meiner zweiten Entzündung der Vorhaut innerhalb von einigen Wochen. Es ist alles sehr stark druckempfindlich und tut auch teilweise ohne Berührung weh.
    Was habt Ihr damit für Erfahrungen wie sowas am besten und schnellsten wieder weg geht? Es ist einfach nervig.... Hab für die Behandlung beim ersten Mal nichts bekommen (Salbe oder dergleichen). Beim letzten Mal verging es nach einigen Tagen wieder von selber. Aber es macht mir auch Sorge, dass ich sie jetzt schon wieder habe. Meine Rheumakrankheit geht in Richtung Bechterew bzw. rheumaotide Arthritis.
    Wäre froh, um Beiträge, denn das Wochenende ist da und kein Arzt in Sicht (und lange Wartezeiten beim Urologen für einen Termin :mad:
     
  2. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo, :D

    bin zwar kein mann, habe aber 26 jahre lang in der pflege gearbeitet, und kenne mich da ein wenig aus. ;)
    habe hier einen link gefunden, wo alles über die entstehung und behandlung einer balanitis steht.
    am besten und schnellsten wirkt eine corisonsalbe

    http://www.netdoktor.de/sex_partnerschaft/menshealth/balanitis.htm