1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

als student automatisch in den studentischen Tarif??

Dieses Thema im Forum "Krankenkassen und Pflegeversicherung" wurde erstellt von Judy_Tiger, 4. September 2012.

  1. Judy_Tiger

    Judy_Tiger Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab mal eine Frage an all die Versicherungsexperten hier:rolleyes:

    Seit Mitte August bin ich an einer deutschen Universität eingeschriebn. Bislang war ich freiwillig eigenständig versichert, habe allerdings gehofft, dass ich nun problemlos in die studentische Krankenversicherung wechslen kann. Laut Uni ginge das automatisch... Heute kam mit der Post allerdings ein Einkommensbescheidfragebogen, aber da kann ich ja (mal wieder) nur angeben , dasss es in der Hinsicht nichts gibt... Wie wollen die denn meinen Beitragsatz dann berechnen?? Ich dachte immer als Student zahl ich meine ca. 70 Euro im Monat und gut ist....

    Kann mir jemand weiterhelfen, damit ich morgen früh zumindest nicht vollständig planlos bei der Krankenkasse anrufe:(

    Danke!!
     
  2. Katharinaw

    Katharinaw Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hey, also ich war automatisch als Studentin versichert, als ich mein Studium begonnen habe. Aber bis 25 Jahre, kannst du bei deinen Eltern familienversichert bleiben. Frag mal danach! LG Katharina
     
  3. Judy_Tiger

    Judy_Tiger Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnelle Antowrt!!

    Familienversichert war ich noch nie, da mein Vater privatversichert ist und das dann nicht mehr geht. Daher meine Verwirrung....

    Werde aber morgen mal bei der krankenkasse anrufen...
     
  4. saurier

    saurier Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    an einem fluss
    als student automatisch studentischer tarif?

    @hallo Judy-Tiger

    wie kann man das verstehen?
    hattest du ein eigenes einkommen?

    normal ohne einkommen, bleibt man als student in der familienversicherung, allerdings nur bis zum 25.lebensjahr.

    das ist so geregelt, für studenten, die bis dato kein beruf haben
    und kein eigenes einkommen, bzw. mit ihrem einkommen unter einem bestimmten betrag liegen. meist zählt geringfügiges einkommen nicht dazu.

    ich habe dir mal was rausgesucht, schau mal rein:
    http://www.kkh-allianz.de/index.cfm?pageid=772
    (ist mein kind versichert-hab so schnell nix anderes gefunden)

    oder

    http://www.1a net/versicherung/krankenversicherung/studenten
    (bitte punkt vor net setzen)


    vielleicht hilft es dir ja weiter!

    saurier