1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aloe-Vera-Saft und Arava

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von sisu-natascha, 18. Oktober 2008.

  1. sisu-natascha

    sisu-natascha Was würde die Liebe tun?

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ulm
    Hallo zusammen,

    ich hab mir überlegt, zur Unterstützung Aloe-Vera-Saft zu trinken (zumindest eine Weile testen, ob es mir hilft).

    Weiß jemand, ob es Wechselwirkungen mit Arava (20 mg) geben kann?

    Vielen Dank im Voraus und wunderschönes Wochenende!
    blacklady :)
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.416
    Zustimmungen:
    237
    Ort:
    Köln
    Ob es zu Wechselwirkungen kommen kann, weiß ich nicht. Aber unter Fragen und Antworten wurde hingewiesen, dass Aloe Vera wohl leider keinen zusätzlichen Erfolg bei einer rheumatischen Erkrankung verspricht. Eine unter Remission stehende Erkrankung flammte wohl wieder auf. Mag Zufall sein?

    Gruß Kuki
     
  3. koschka

    koschka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Blacklady, ich würde es lassen,
    denn bei Aloe Vera (wenn es eine Wirkung wirklich hat) wird angepriesen, dass es das Immunsystem stärken soll und bei Autoimmunkrankheiten soll das Immunsystem ja gerade besser runtergefahren werden, so würde ich mir dann auch das Wiederaufflammen der Krankheit in Remmission erklären.....
    Also wie gesagt, wenn die angepriesene Wirkung stimmt, dann ist es bei uns kontraproduktiv das Produkt einzunehmen, leider...:cool:
     
  4. sisu-natascha

    sisu-natascha Was würde die Liebe tun?

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ulm
    Danke für eure Antworten - habt mir sehr geholfen, ich werd's lieber lassen!