1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alles nur Fibro?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Mummi, 16. November 2007.

  1. Mummi

    Mummi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Tag,
    ich melde mich auch mal wieder im Forum, brauche eure Hilfe! Mir gehts im Moment überhaupt nicht gut. Meine Diagnose sek. Fibro und Polyarthrose hab ich ja schon einmal beschrieben. Nun aber meine Frage:
    Ich habe extreme Probleme mit meiner Armmuskulatur und den Sehnen(?),
    ich Kann manchmal den Arm zum Haareföhnen nicht heben, ich kann,
    wenn ich etwas Schweres gehoben habe den betreffenden Arm nicht mehr gerade machen oder die Hand nicht mehr richtig schließen, ich kriege bei jeder Anstrengung so was wie Muskelkrämpfe (lässt sich schwer beschreiben, sorry) in die Oberarme und die Armbeugen machen dann auch nicht mehr mit, ich bin oft schon von einer Stunde Arbeit total erschöpft,
    bin ständig nur müde und mir ist ständig übel, meine Beine machen auch oft nicht mehr richtig mit, Treppen hoch gehen strengt mich furchtbar an und beim Runtergehen geht mir oft die Kraft verloren und ich knicke in den Knien ein. Handgelenke und Fußgelenke tun extrem weh und die Hände kann ich ohne Schmerzen meistens gar nicht mehr im Gelenk nach oben bewegen. Mir fehlt auch oft schon die Kraft ne Sprudelflasche aufzumachen oder z.B. die Kaffeekanne hochzuheben um Kaffee auszuschenken, oder einen Topf vom Herd zu nehmen. ist das alles nur Fibro? Ich habe ein bischen Angst weil es immer häufiger ist und immer stärker wird.
    Hat Jemand ne Ahnung was das sein könnte?
    Wäre für Eure Hilfe sehr dankbar.

    Tschüß und liebe Grüße
    Mummi
     
  2. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Hi Mummi,

    ich dachte gerade, ich lese meine eigenen Beschwerden. Aber das sind ja deine. ;)
    Aber ob das alles von der Fibro kommt? Keine Ahnung. Laut Rheumaklinik und Rheumadoc passt das alles auf Fibro.

    Aber ich habe kein Rheuma (so sagten sie jedenfalls :( )

    Und dass das alles von der Psyche kommt? (Fibro wird gerne darauf geschoben) Hmmmmm, auch keine Ahnung.

    Halte dich tapfer, und wenn du noch was wissen willst, schreib hier rein, und sei es nur, um deine Seele wieder ein bischen zu entlasten!!!!!


    [​IMG]

    Oh man, ich habe mir gerade vorher tierisch die Birne an dem Türrahmen angeschlagen. Wusste gar nicht, dass Sterne so bunt sind. :D
     
  3. pumuckl

    pumuckl (Sym)Badisches Mädel

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Hallo Mummi,

    die Schmerzen in den Armen könnten auch ein Zeichen auf Polymyalgie rheumatica sein.

    http://www.rheuma-online.de/a-z/p/polymyalgia-rheumatica.html

    Les mal hier nach, ob andere Sympthome auch auf dich passen würden.

    Wurden schon sämtliche Blutuntersuchungen gemacht? Bist du bei einem internistischen Rheumatologen in Behandlung? Wenn du das Gefühl hast, dass du nicht ausreichend behandelt wirst bzw., dass noch irgendwas anderes in dir steckt, dann suche dir einen anderen Doc.
    Nur du selbst weißt, wie es dir geht! [​IMG]

    Alles Gute!
    pumuckl