1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Allen Mit-Schützen...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von kukana, 17. Dezember 2011.

  1. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    ... meinen herzlichsten Glückwunsch zum Geburtstag.:top:

    Natürlich auch allen anderen die jeden Tag jünger werden!
    :cool:

    LG Kuki
     
    #1 17. Dezember 2011
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2011
  2. hada1712

    hada1712 Kevin-Schantalle-Mama

    Registriert seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo kuki,

    du hast also auch im dezember geburtstag ?

    dezemberkinder sind stark, aber leider nicht immer stark genug.

    in diesem sinne, lassen wir uns feiern.

    hannelore
     
  3. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    "Auf das, was wir lieben- auf UNS!"

    Alles Gute für Euch, LG von Juliane.
     
  4. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Gelsenkirchen
    uns Schützen wird Stärke und Geduld nachgesagt, ich denke das stimmt ... auch wenn mal Zweifel aufkommen ;)

    lassen wir uns nicht unterkriegen :D

    Liebe Grüsse, Heidesand
     
  5. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Ach Heide, wenn da so einer käme mit Knack popo und Waschbrettbauch- da lass ich mich dann vielleicht überreden :D (mit unterkriegen) und das mit der Stärke versucht mein Rheuma grad mal wieder auszureizen, böse Schützenfalle.
     
  6. luiselotte

    luiselotte Registrierte Benutzerin

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    :top: Gleichfalls alle Gute, Kukana, so von Schützin zu Schützin... :D
     
  7. Süpi

    Süpi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Allen Schützegenosinnen wünsche auch ich alles Gute zum Purzeltag


    Der Schütze ist ein phantasievoller, weit offener Mensch, ein Idealist mit ausgeprägtem Ehrgefühl. Er möchte über sich selbst hinauswachsen, seiner Vorstellung von höheren Werten entsprechen. Geistige Wahrheit zu finden und zu verteidigen ist ihm ein Grundbedürfnis, moralisch unangreifbare Selbstverwirklichung sein Lebensziel.
    Er tritt bedingungslos für das ein, was er als wahr und richtig erkannt hat. Der Schütze ist ein sensibler Individualist, dessen Leben sich nicht in ein Schema pressen lässt, der sich nicht unterordnet. Er ist vielseitig interessiert und muss ständig in Bewegung sein, andere mitreißen und fordern. Nichts lähmt ihn mehr, als die Beschneidung seiner geistigen Freiheit. Dabei ist der Schütze kein Einzelgänger, er braucht den Kontakt zu Menschen, ist großzügig hilfsbereit, jedoch ohne sein Ich zu verleugnen.
    Er ist ein impulsiver Mensch und als solcher schnell entflammt. Dabei neigt er dazu, seinen Partner und seine Zuneigung zu idealisieren. Sein Gefühl wird aber nur dann beständig bleiben, wenn er auf ein Gegen übertrifft, das ihn in Atem hält, seinen Freiheitsdrang nicht beschneidet.
    Der Schütze fühlt sich zu Höherem berufen. Darüber vergisst er gelegentlich, dass er als Vertreter hoher Ideale diese selbst auch noch nichtverwirklicht hat. Er kann dann in eine Haltung geraten, aus der heraus er als scheinbar moralisch Überlegener über die Fehler seiner Mitmenschen richtet. Seine Fähigkeit, intuitiv die verborgenen Schwächen anderer zu erfassen, gerät ihm dann zum selbstgerechten Beweis der eigenen Untadeligkeit.

    stimmt schon i wie :D

    Quelle: http://www.das-sternzeichen.de/schuetze.html
     
  8. unknown

    unknown Guest

    das wars schon?
    Ich vervollständige mal denLobgasang (Ich darf das ich bin Schütze:

    Schützen lieben es zu diskutieren, Er braucht einen Gegner, der mit ihm streitet Jasager langweilen ihn. Er braucht den Kampf, und deshalb provoziert er seine Zuhörer zuweilen bis zur Weisglut. Aus diesem Grund wirken Schützen auf andere oft als arrogant, angeberisch und überheblich.

    Geradlinig sagt er heraus, was er sich denkt.
    Unterlegene Menschen wecken in ihm eine andere große Stärke , nämlich auf soziales Empfinden, gepaart mit großem Gerechtigkeitssinn und Hilfsbereitschaft. Dabei schert er sich nicht darum auch selbst zur Zielscheibe zu werden . Seine Art zu sprechen, lässt oft den Eindruck entstehen, dass Schützen zu unglaublichen Taten fähig seien. Und das sind sie auch ganz bestimmt, sie sind ja regelrechte Gipfelstürmer mit einem unbändigen Drang zur Freiheit und Wissen.
    Zum einen liebt er es das Leben in großen Zügen genießen und der andere Teil will ständig seinen Horizont erweitern und seinen Wissensdurst stillen. So hin und her gerissen neigt er zu Desorganisation und Chaos. Aus diesen Gründen tendiert er dazu wichtige Dinge vor sich her zu schieben.
    In Krisensituationen kann er dank seiner Intelligenz, Wissen und Vielseitigkeit mit zum Teil sehr eigenwilligen Ideen das Ruder ergreifen scheinbar ausweglose Situationen zu meistern und dabei alle Kräfte auf die Lösung des Problems zu mobilisieren. Das er es dabei auch geniest im Mittelpunkt zu stehen ist sein gutes Recht.

    Bekannte Schützen:
    Brad Pitt, Beethoven, Frank Sinatra, Mark Twain, Johannes Heesters, Horst Buchholz, Edith Piaf, Stalin, Sammy Davies jr., Winston Churchill, Willy Brandt, Maria Callas, Curd Jürgens, John Osborne, Nero, Kirk Douglas, Paul Getty, Robert

    Wenn wir schon mal Horoskopen frönen:
    Was mich Liebe Mitschützen ,da ich neugierig bin, wäre ich mal interessiert wie siehts mit der Partnerwahl aus?

    Ich für meinen Teil bin wohl der Schützeklassiker mit Löwe. Auch wenn meine Löwin brüllen und ihre Krallen zeigen will...wirklich missen möchte ich ihre Eigenschaften nicht und kann immerhin schon 26 Jahre damit Leben. Es ist wirklich so, das wir uns, neben all den Eigenschaften die wir teilen, mit entgegengesetzten und konkurrierenden Dingen nicht in die Quere kommen . . Nach Außen hält man sowiso gemeinsam Hof.
    Es scheint doch was an dieser Konstellation zu sein. Ohne das Geburtsdatum vorher zu wissen stimmte bisher immer die Chemie wenn solch eine Großkatze meinen Weg kreuzte. Ich war jedoch auch Klug genug mir nicht den Zorn meiner jetzigen zuzuziehen.
     
    #8 18. Dezember 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Dezember 2011
  9. Süpi

    Süpi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    umpfff, keiner erwähnt billy idol, der hat mit mir purzeltag, und als ich noch jung war, fand ich den sooo toll:vb_cool:

    *hust* die nicht ganz so vorteilhaften eigenschaften hatte ich weggelassen, bin eine eitle schützin :D

    bezüglich der partnerwahl. ööööhm, hab noch nix gefunden, was mir auf dauer zugesagt hätte,
    bzw. was man möchte bekommt man nicht, und was man haben kann will man nicht ;)