1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aktion von VdK für "Ermäßigte Mehrwertsteuer auf Arzneimittel!"

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von Anna-Katharina, 1. März 2007.

  1. Anna-Katharina

    Anna-Katharina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    VdK macht eine bundesweite Unterschriftenaktion gegen volle Mehrwertsteuer auf Arzneimittel!

    Ich finde es sehr gut, dass VdK sich dafür einsetzt dass die Mehrwertsteuer von 19 Prozent für Medikamente gesenkt wird und dachte das interessiert Euch auch.
    In den meisten europäischen Ländern ist die Mehrwertsteuer auf Arzneimittel ermäßigt!

    Die Unterschriftenlisten für diese Aktion liegen bis Ostern vor Ort in allen Landesverbänden aus. Der Sozialverband VdK wird die Listen sammeln und nach Abschluss der Aktion Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin übergeben. Die Unterschriftenlisten stehen auch im Internet unter www.vdk.de/de14532 zum Download bereit und können dann unterschrieben an VdK geschickt werden!

    Ich stelle hier Text-Auszüge von dieser Seite rein.

    Viele herzliche Grüße :)

    Anna-Katharina


    Dienstag, 16.01.2007

    Unterschriftenaktion "Ermäßigte Mehrwertsteuer auf Arzneimittel!"
    Bundesweite Unterschriftenaktion des Sozialverband VdK Deutschland e.V. gegen die volle Mehrwertsteuer auf Arzneimittel und medizinische Hilfsmittel
    Machen Sie mit und unterschreiben Sie!

    Helfen Sie, die Mehrwertsteuer auf Arzneimittel zu reduzieren!

    Die Mehrwertsteuererhöhung von 16 auf 19 Prozent führt zu einer weiteren starken Belastung von Versicherten und Patienten. Besonders betroffen sind ältere Menschen mit geringem Einkommen, chronisch Kranke und Menschen mit Behinderungen.

    Viele Menschen sind auf Medikamente angewiesen wie auf das tägliche Brot. Doch im Gegensatz zu lebenswichtigen Produkten wie Brot, das nur mit dem ermäßigten Steuersatz belegt ist, müssen Versicherte in Deutschland auf mindestens ebenso lebenswichtige Produkte wie Arzneimittel und medizinische Hilfsmittel den vollen Mehrwertsteuersatz entrichten. Das ist einmalig in der Europäischen Union und sozial ungerecht.

    Zeigen Sie mit Ihrer Unterschrift, dass Sie mit der Politik nicht einverstanden sind!
    Alle Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, mit ihrer Unterschrift für billigere Medikamente zu streiten.

    Der Sozialverband VdK Deutschland fordert, die Mehrwertsteuer auf Arzneimittel zu reduzieren, um Versicherte und Patienten zu entlasten. Deutschland muss dem Vorbild nahezu aller EU-Länder folgen und den Mehrwertsteuersatz zumindest halbieren. Arzneimittel sind lebenswichtige Produkte!

    Dazu startet der VdK eine große bundesweite Unterschriftenaktion in allen VdK-Verbandsstufen, die sich an alle Bürgerinnen und Bürger wendet. Je mehr sich an der Aktion bis Ostern beteiligen, desto größer wird der Druck auf die politisch Verantwortlichen.

    Bitte drucken Sie diese Liste und das Begleitschreiben aus und sammeln Sie möglichst viele Unterschriften. Das Begleitschreiben sollten Sie als Information neben die Unterschriftenliste legen, wenn Sie diese auslegen. Die Listen liegen auch in den VdK-Geschäftsstellen zum Unterschreiben aus.

    Bitte senden Sie bis Ostern ausgefüllte Listen an Ihren VdK-Landesverband zurück.

    Sie können die Liste auch an die Bundesgeschäftsstelle des Sozialverbands VdK Deutschland in Bonn schicken:

    Sozialverband VdK Deutschland e. V.
    Wurzerstr. 4 a
    53175 Bonn

    Der Sozialverband VdK wird die Listen Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin übergeben!
     
    #1 1. März 2007
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2007
  2. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    Diese Liste lag, herausgegeben vom SoVD, bei uns schon Anfang des Jahres aus. z.B. in Apotheken.

    Habe natürlich sofort unterschrieben.
     
  3. Anna-Katharina

    Anna-Katharina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe diese Liste bei meiner Apotheke auch auslegen lassen. Ich bin schon sehr gespannt wie es ankommt. :)

    Viele liebe Grüße

    Anna-Katharina
     
    #3 1. März 2007
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2007
  4. Renti

    Renti mit sehschwäche

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Runter mit der Mehrwertsteuer auf Arzneimittel!

    In der VDK-Zeitschrift steht, daß die Unterschriftenaktion noch bis Ende April verlängert wurde.

    Jede Unterschrift zählt!

    Also seid so lieb und nutzt noch die Möglichkeit zu unterschreiben und auch bei Freunden und Familienmitgliedern Unterschriften zu sammel und an den VDK schicken.

    Ich habe schon 2 Listen mit Unterschriften geschickt.

    Liebe Grüße

    Renti