1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AGMA screening - was ist das ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Aleksander, 2. März 2010.

  1. Aleksander

    Aleksander Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    was versteht man unter AGMA ?
    wofür steht diese Abkürzung ?

    ( es geht um Blutwerte )
     
    #1 2. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2010
  2. Witty

    Witty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Heißt das wirklich AGMA? Könte es nicht ANA od. ANCA heißen?
     
  3. Aleksander

    Aleksander Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    -
    AGMA ist richtig .
    AGMA screen wird oft zusammen mit AMA screening gemacht.
    _
     
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Könnte sein du meinst ANA und AMA und mit AGMA ist Anti-Glatter Muskel Antikörper gemeint?
    ANA
    screeningAMAscreeningAGMA Screen

    Habe in einen russischen Forum eine Frage dazu entdeckt. Aber konnte nicht wirklich herausfinden was da gemeint ist, ich sprech kein russisch.

    u.U. wird das hier anders genannt?
    Gruß Kuki

    PS: zu AMA:

    AMA (Mitochondrien)
    AMA-Typisierung M2, M4, M9
    ASMA (glatte Muskulatur)

     
  5. uli

    uli Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo Kuki,

    Alenksander ist offensichtlich der russischen Sprache mächtig und hat diese Frage im besagten russischen Lupusforum auch schon gestellt. Dort hat er eine ausführliche Antwort erhalten, die sich in etwa mit deiner deckt.

    Uli
     
  6. Aleksander

    Aleksander Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    -
    habe heute noch zusammen mit dem Hausarzt
    in einem dickem Buch gefunden
    dass
    AGMA - Antigene in oder auf glatten Muskulzellen
    ist
    _