1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ärzteliste: Bewertung der schon aufgelisteten Rheumatologen erbeten!

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von uli, 8. Dezember 2011.

  1. uli

    uli Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Liebe Userinnen und User,

    ihr habt in der letzten Zeit die Ärzteliste um einige neue Rheumatologen bereichert. Dafür danken wir euch.
    Bitte vergesst aber nicht, auch die Rheumatologen aus der Ärzteliste zu bewerten, die schon dort enthalten sind, damit wir alle sehen können, ob ihr mit den Empfehlungen der anderen User zufrieden seid. Viele Rheumatologen haben schon zwei positive Bewertungen bekommen.
    http://www.rheuma-online.de/aerzteliste/liste/


    Wir können eure Bewertungen aber erst freischalten, wenn drei positiven Bewertungen für einen Rheumatologen von euch vorliegen.


    http://www.rheuma-online.de/aerzteliste/bewertung/


    Vielen Dank euch allen und eine besinnliche Adventszeit!

    Eure User AG
     
    #1 8. Dezember 2011
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2011
  2. Clara07

    Clara07 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    2
    Ihr habt in Berlin Frau Gertrud Theobald aufgelistet. Offiziell ist sie Hausärztin.
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    Laut Auskunft ist sie:

    Gertrud Theobald
    Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie

    dgrh.de/fileadmin/.../rheumatologische_sprechstd_sieper.pdf

    Gibts den Namen vielleicht 2 mal in Berlin?
    Gruß Kuki


     
  4. Sassi

    Sassi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich wollte eben einen Versuch starten und meinen Rheumatologen empfehlen.
    Leider bekam ich die Nachricht, dass ich schon einen nominiert hätte und somit nicht mehr nominieren könne.
    :confused:
    VG
    Sassi
     
  5. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    3.376
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    Huhu,

    ich wollte auch eine Empfehlung abgeben - ging aber nicht, weil ich mich wohl erst nach dem Stichtag angemeldet habe.
    Schade...

    Liebe Grüße von anurju :)
     
  6. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    ..... mir ging es ganz genauso .....
    LG
    Julia123
     
  7. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    Wenn ihr definitiv noch keinen bewertet habt, dann schreibt bitte eine PN an Alex. Habt ihr z.B. einmal probiert und mittendrin abgebrochen, dann kann es sein, dass ihr nicht noch einmal bewerten könnt.

    Gruß Kuki
     
  8. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    **

    Hi,
    ich habe mal geschaut und ich finde nur die Eine.
    Biba
    Gitta
     
  9. saurier

    saurier Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    an einem fluss
    Arzteliste: Berwertung

    @hallo

    Dr.Gertrud Theobald ist FA für innere Medizin und Rheumatologin, weiterhin
    Schwerpunktpraxis für Diabetes.

    Dadurch erscheint sie auch in anderen Verzeichnissen als Hausärztin.
    Als solches ist sie ebenso zugelasse

    p.s.-lt.KV Berlin: gibt es nur diesen eintrag

    sauri:)
     
  10. Clara07

    Clara07 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    2
    Gertrud Theobald:

    Die Sache ist ganz einfach. Sie ist Internisten. Sie ist Rheumatologin. Da Ärzte aber ihre Niederlassungen von den Krankenkassen bekommen und auch nur so Leistungen abrechnen können, ist Frau Gertrud Theobald Hausärztin. Das ist sie schon viele Jahre. Das scheint ihr auch Spaß zu machen. :top:

    Es geht nicht nur darum, was ein Arzt kann. Es geht darum, was zwischen der Kassenärztlichen Vereinigung, den Krankenkassen und dem Gesetzgeber als Leistung zugelassen wird.

    Angeblich gibt es in Berlin genug Rheumatologen. Die Charité-Rheumamabulanz sagt, wir sollen zu den niedergelassenen Rheumatologen gehen, da die Charité die Leute aus ländlichen Gebieten behandeln muss, die gar keine Rheumatologen haben. Die in Berlin niedergelassenen Rheumatologen haben aber keine Zeit beziehungsweise verdienen nicht genug Geld, um noch weitere Patienten annehmen zu können. Der eine schickte mich zum Psychiater, weil es ja auch eine Somatisierungsstörung sein könnte. Verdammt ich habe RNP-Antikörper, die Charité hat in mehreren Arztbriefen MCTD bestätigt und ich wurde schon oft genug zum Ausschluss einer Somatisierungsstörung/Depression von Psychiatern untersucht. Beim anderen bekam ich einen Termin, vor mir saß aber nicht ein Rheumatologe, sondern ein Chirurg.:eek: Der dritte Rheumatologe stöhnt, weil er seine Praxis bald nicht mehr finanzieren kann. Ich bekomm da ein Antimalariamittel, aber kein Schmerzmittel. Er findet alle weiteren Medikamente, die ich nehmen m u s s okay, solange andere Ärzte sie aufschreiben. Wer verschreibt mir ergonomisch-geformte Gehstützen, damit ich auch bei heftigsten Entzündungen und Schmerzen zumindest mal ein Stück Brot und eine Milch einkaufen kann? Weshalb bin ich bei zwei Dutzend (dazu gehören auch anthroposophische !) Hausärzten rausgeworfen worden, weil ich zu viel verlange? Ich könnte eine lange Negativliste schreiben. Aber das darf ich nicht, da werd ich von Strafanzeigen überrollt. :mad:
     
  11. saurier

    saurier Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    an einem fluss
    Ärzteliste: Bewertung...

    @clara 07

    aber es ändert doch nichts daran, dass sie rheumatologin ist-
    egal nun ob sie patienten annimmt oder nicht.

    das bedeutet man sucht einen anderen, wenn man dort
    nicht angenommen wird.

    heisser tipp: solltest du keinen termin bekommen, wende
    dich bitte an die kk! sie müssen dir bei der rheumatologensuche ggf. helfen und zwar einen, der auch patienten annimmt.

    sauri
     
    #11 11. Dezember 2011
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2011
  12. Clara07

    Clara07 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    2
    Hi, Saurier. Ich hab nichts gegen Frau Theobald gesagt. Die Frau hat Herz und Verstand. Es ist nur haltlos, dass Berliner der Statistik nach ausreichend mit Rheumatologen und einer Uni-Ambulanz versorgt sind. In der Realität, wird man dort aber nicht versorgt. Das Arzthopping bringt auch nur Nachteile. Es kostet die Kassen unnötig Geld. Die Behandlung findet nicht rechtzeitig statt. Das ganze Gesundheitssystem wird für ernsthaft kranke Menschen zu einer Farce.

    Die Krankenkassen vermitteln keine Ärzte. Sie verweisen auf die Ärztesuche bei der Kassenärztlichen Vereinigung. Da kann man auch gleich das Telefonbuch nehmen. Das ganze Problem fällt immer nur den Patienten auf die Füße. Alle anderen reden sich raus.
     
  13. Waldmensch

    Waldmensch Sozialkämpfer

    Registriert seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Woanders ist es auch nicht besser...

    Leider ist es auch bei uns nicht viel besser. Ein Doc hat aus Altersgründen die Praxis zugemacht und die ganzen Patienten sind dann zu anderen Doc. Einen weiteren gibt es nicht in der Region. Beschwerd man sich bei seiner Kasse darüber, dass man in der hoffnungslos überfüllten Praxis keinen Termin bekommt, ruft die Kasse dort an und man hat einen Termin. Das man dann eine dementsprechende Behandlung bekommt versteht sich von selbst. Eine Patientin gab ihr schon den Spitznamen "Bulldogge". Die Praxis selbst ist dennoch freundlich am Telefon und sagt das man in 6 Monaten nochmals versuchen könnte einen Termin zu bekommen. Aber sie nennt auch Praxen die noch Patienten aufnehmen. Das die noch Patienten nehmen, versteht man spätestens dann wenn man dortgewesen ist. Und somit bin ich gezwungen weitere Weg auf mich zu nehmen. Eine Strecke ist etwa 150km weit. In der Praxis habe ich Leute kennengelernt die noch weiter her kommen und einen ganzen Tag benötigen. Laut KV wären auch bei uns ausreichend Rheumatologen vorhanden. Doch was nutzt mir ein orthopäd. Rheumatologe der lieber Fingergelenke operiert als zu untersuchen? Das ist dann die andere Seite der Geschichte.
    Das was Clara07 schreibt kenne ich auch. Direkt rausgeschmissen bin ich nicht, aber am Telefon als die Blutwerte besprochen worden sind, bin ich dezent hingewiesen worden das ich nicht nochmals in die Praxis kommen müsse. Mein HA meint ich könne so schön nerven, da ich immer eine Antwort haben möchte. Doch man spürt doch wenn es einem nicht gut geht oder irgend etwas anders ist. Aber dadurch bin ich auch zu meiner Diagnose gekommen, weil ich immer wieder erklärt habe das Schmerzen nicht normal sind und das die Blutwerte nicht ständig durch Infekte erhöht sein können.

    LG
    Waldi
     
  14. HearGoodMusic

    HearGoodMusic Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Bewertung der schon aufgelisteten Rheumatologen erbeten!

    Hallo Zusammen,
    es ist wunderbar, dass es die Möglichkeit gibt einen Rheumatologen zu bewerten. Allerdings sollte das Beitrittsdatum zu dieser Art von Bewertungsmöglich gelöscht werden. Es sollten neue Mitglieder ebenfalls eine Chance erhalten Ihren aktuellen Rheumatologen zu bewerten.


    Herzlichst

    HearGoodMusic
     
  15. uli

    uli Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,

    in der Liste stehen alle Rheumatologen, die eine entsprechende Ausbildung haben. Ob sie als Hausarzt oder als reine Überweisungspraxis arbeiten, ist für die Aufnahme in die Liste egal.


    Es ist nicht möglich, sich einfach anzumelden und seinen Rheumatologen zu nominieren, weil dies eine erhebliche Mißbrauchsmöglichkeit der Liste eröffnet. Daher haben wir ein Datum gewählt, bis zu welchem neue User nominieren dürfen.

    Der oder diejenige, der oder die Herrn Dr. Nehls nominiert hat, möge sich bitte dringend bei mir per pn melden. Danke!

    Uli
     
  16. Sassi

    Sassi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hi Kuki!

    Genau das ist bei mir passiert. Mein Computer ist mittendrin abgestürzt und dann ging es nicht mehr.
    Danke für den Hinweis.

    LG
    Sassi
     
  17. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    durch langjährige leidenszeit kenne ich natürlich einige rheuma docs. ich habe sofort ne bewertung abgegeben, die sich inzwischen überholt hat. praxis existiert leider nixht mehr.
    gerne würde ich erneut bewerten. doch ich bin gestrichen.
    was tun?

    auch würde ich bei einigen docs gerne noch (positive) kommentare schreiben. viele docs haben in mancherlei hinsicht gr. qualitäten. nicht jede/r kann alles kompetent. warum die vorzüge nicht mal betonen? das würde manchem rheumi aus dem tal schon weiterhelfen können..

    gruss
     
  18. Fanny

    Fanny Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ärzteliste

    Hallo Bise,

    mir geht es so wie Dir. Ich habe vor ca. 7 Jahren meinen damaligen Arzt bewertet. Seit über 5 Jahren habe ich einen neuen Rheumatologen, mit dem ich sehr zufrieden bin. Leider ist es mir nicht möglich, nunmehr diesen zu bewerten.

    Gruß Fanny
     
  19. Electricblue

    Electricblue Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Ich habe einen ausgezeichneten Rheumatologen, kann mich aber nicht einloggen, da ich mich nach dem Eintrittsdatum angemeldet habe. Das ist doch Blödsinn! :mad:
     
  20. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    Das ist kein Blödsinn, denn so wird vermieden dass mit Bewertungen Unsinn getrieben wird.
    Das datum wir von zeit zu Zeit entsprechend angepasst.

    Gruß Kukana